Mann von Auto erfasst: Verursacher flüchtig

Foto: dpa

Volkringhausen..  Leicht verletzt wurde gestern Morgen um 3.57 Uhr ein 21-jähriger Mann, der am Glashüttenweg in Volkringhausen frontal von einem Fahrzeug erfasst wurde, auf der Motorhaube landete und von dort aus auf die Fahrbahn fiel. Er konnte nach ambulanter Behandlung wieder das Krankenhaus verlassen. Der junge Mann war die letzte Person einer Fußgängergruppe, die zu diesem Zeitpunkt den Glashüttenweg überquerte. Zum Entsetzen der Begleiter des 21-Jährigen, die den Unfallverursacher ansprachen, verschloss dieser sein Fahrzeug und entfernte sich von der Unfallstelle. Der flüchtige Mann war einer Person aber bekannt, während das Kennzeichen nur teilweise abgelesen werden konnte. Die Polizei ermittelte die Wohnanschrift des vermutlichen Unfallverursachers, traf ihn und seinen Pkw aber nicht an. Weitere Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ebenfalls negativ. Hinweise an die Polizei Menden: 02373 / 9099-0.