Landschaftsplan kann bis Donnerstag eingesehen werden

Balve..  Seit dem 12. Januar können sich alle betroffenen Bürger am Verfahren zur Änderung des Landschaftsplanes Nummer 2 „Balve – Mittleres Hönnetal“ beteiligen.

Der Landschaftsplan ist als einer der ersten Landschaftspläne im Märkischen Kreis bereits 1989 rechtsverbindlich geworden und wird derzeit geändert. Bis zum 12. Februar ist es für alle Betroffenen und Interessenten noch möglich, sich die Plan- und Textunterlagen auf der Homepage des Märkischen Kreises (www.maerkischer-kreis.de) anzusehen. Für Erläuterungen zu den veränderten Inhalten des Landschaftsplanes stehen Mitarbeiter der Unteren Landschaftsbehörde zur Verfügung. Bis zu diesem Zeitpunkt kann sich jeder Bürger schriftlich oder auch mündlich im Raum 404 des Kreishauses in Lüdenscheid (Heedfelder Straße 45) äußern.

Als Ansprechpartner steht Dieter Dirks unter 02351 / 966-6365 zur Verfügung, oder es kann eine Mail gesendet werden an:
landschaft@maerkischer-kreis.de
.