Künstler stellen Werke in Balve vor

Balve..  Der Malkreis SAFRAN Balve setzt die Reihe „Kunst im Campus“ mit zwei Künstlern, Annette Kleiner und Frank Scheidheimer, fort. Beide Künstler beschäftigen sich in ihrer Art und Weise mit Strukturen.

Annette Kleiner schafft Bilder mit Strukturen die man fühlen kann. Oberflächen, die durch ein bestimmtes Verfahren rissig werden. Flächen die aufbrechen und sich durch den Bruch verändern. Beim Aufbringen der Farben werden die Strukturen in eine neue Sichtweise gebracht.

Frank Scheidheimer beschäftigt sich mit humanitären Strukturen. Strukturen, die sich der Mensch auferlegt, die sich der Mensch schafft, in denen er sich selbst verarmt oder stärkt. Im Nebenberuf ist Frank Scheidheimer Ergotherapeut, der hauptsächlich mit an Demenz erkrankten Menschen arbeitet.

Die Vernissage findet am kommenden Sonntag, 31. Mai, um 11.30 Uhr im Gesundheits-Campus Sauerland statt. Die Ausstellung ist geöffnet vom 3. Juni bis zum 2. Juli, und zwar mittwochs von 10 bis 12 Uhr sowie donnerstags und sonntags von 15 bis 17 Uhr.