Kreatives im Kaisergarten

Neuenrade..  Zu den beliebtesten Veranstaltungen im Rahmen des Gertrüdchen gehört zweifellos das Angebot des Kreativkreises im Kaisergarten. Für jene, die Spaß an kreativ gestalteten Dekoartikeln und auch Kunst haben, der darf den Kunst- und Kreativmarkt am Samstag und Sonntag im Kaisergarten nicht verpassen. Das Angebot kann sich wieder sehen lassen: 29 Stände, davon elf mit heimischen Ausstellern bieten ein mehr als ordentliches Angebot. Beate Brune, die erstmalig und als neues Mitglied mit dabei sein darf, freut sich ihre handgefädelten Perlenketten anbieten zu dürfen. 18 auswärtige Gasthändler präsentieren ebenfalls üppig Kreatives. Darüber hinaus sind gravierte Gläser und gravierter Schmuck, Blaudruck, dänische Stickerei, Ketten und Ringe aus Aludraht und Kaffeekapseln, Kinderspielzeug, Schmuck aus Tafelsilber, bepflanzte Stühle, Geduldspiele und noch viele weitere dekorative Dinge im Angebot.

Einige Mitmach-Aktionen

Es gibt einige Mitmach-Aktionen in kreativen Basteltechniken: Dazu zählen Filzarbeiten bei Stefanie Lapp, Finger-Flechten bei Katharina Vollmerhaus, Schmetterlinge-Falten bei Sabine Gappel und 3D- Karten bei Wendie Winterswijk. Paul Bludau wird einen Animationsfilm zeigen.Wer sich also Anregungen oder Deko-Artikel holen möchte, der sollte am 14./15. März im Kaisergartensaal umschauen. Das ist an dem Samstag, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, von 11 bis 18 Uhr, möglich.