Kinderkino, Spielewettbewerbe und mehr

Neuenrade..  „Spaß und Lernen mit den E-Medien“ – das ist des Aktionstages des Verbandes der Bibliotheken des Landes NRW am Freitag, 6. März. Mit Videospiel-Wettbewerben, Tablet-Aktionen, Tanz und Kinofilmen beteiligt sich in diesem Jahr auch wieder die Stadtbücherei bei der Aktion, die alle zwei Jahre stattfindet.

Den Auftakt des Aktionstages macht das Kinderkino, das um 16 Uhr beginnt. Per Beamer können bis zu 30 Mädchen und Jungen per Beamer auf einer Leinwand teilnehmen. „Wir wollen die von Sponsoren finanzierte neue Soundanlage testen. Aus organisatorischen Gründen können wir – ebenso beim Erwachsenenkino, das um 19 Uhr beginnt – nur 30 Plätze anbieten“, sagte Büchereileiterin Sandra Horny.

Kostenfrei Karten reservieren

Interessierte können – per Telefon oder persönlich – für sich oder den Nachwuchs vorab kostenfrei Karten reservieren. Des Weiteren stehen auf dem Programm Spielewettbewerbe auf der Wii-Konsole (ab 17 Uhr) sowie ein Tutorial-Kurs, bei dem die fünf Tablets, die im Zuge der „Wir sind Bürgermeister“-Aktion angeschafft worden sind, genutzt werden können. Hierbei erklären die Büchereimitarbeiter den Interessierten, wie die Online-Leihe der Bibliothek funktioniert und zeigen den Bürgern, welche Spiele- und Bilderbuch-Apps, die aus dem Internet geladen werden können, sich für den eigenen Nachwuchs lohnen.Etwas sportlicher soll es um 17.45 Uhr beim Auftritt der Tanzgruppe „Crunk“ zugehen. Die Mädchen, zwischen 14 und 18 Jahre alt, tanzen und trainieren bereits seit anderthalb Jahren zusammen und wollen mehrere Tänze aus dem Bereich Crossover und Hip-Hop aufführen. Als Referenzen gewann die Gruppe, dessen Mitglieder alle aus dem Märkischen Kreis stammen, im vergangenen Jahr den „DRK-Dance-Contest“ und zeigten ihr Talent bei mehreren Stadtfesten-Auftritten.

An Tombola teilnehmen

Nebenbei können die Gäste auch an einer Tombola teilnehmen, bei der Horny und ihre Kolleginnen diverse Bücher sowie mehrere Crossboccia-Sets verlosen werden. Horny hofft auf zahlreiche Besucher und verspricht einen tolle Stunden: „Die eMotion-Aktion soll jung und alt begeistern. Ich bin mir sicher, dass wir viele Möglichkeiten anbieten, dass sich kein Besucher hier langweilen wird.“ Neben den zahlreichen Beschäftigungsmöglichkeiten werden die Mitarbeiter des Fördervereins des „Gesunden Frühstücks“ Snacks wie Popcorn und Gummibärchen, Getränke und kleine Speisen anbieten, die sie zu kleinen Preisen verkaufen werden. Der Erlös aus dem Verkauf der Speisen und Getränke kommt der Initiative selbst zu Gute.