Kardiologe Nafe Ashour hält Vortrag im Kolpingforum

Balve..  Auf Vermittlung von Dr. Jürgen Schmitz spricht der Oberarzt der Kardiologie des Katharinenhospitals Unna, Nafe Ashour, beim Kolpingforum zum Thema „Das schwache Herz“. Der Mediziner, der auch mit Sprechstundenzeiten im Gesundheitscampus Balve vertreten ist, wird am Montag, 2. Februar im Katholischen Pfarrheim vortragen.

Die chronische Herzschwäche ist das Endstadium verschiedener Herzerkrankungen. Die Folgen sind schwerwiegend: Der ganze Körper wird in Mitleidenschaft gezogen. In ihrem fortgeschrittenen Stadium bedroht die Herzschwäche das Leben . Je früher eine Herzschwäche erkannt wird, umso eher kann man mit den heutigen Therapiemöglichkeiten die fatale Entwicklung der Krankheit aufhalten oder verlangsamen. Einen Überblick des heutigen Wissensstandes wird dieser Vortrag vermitteln.

Nicht nur die Mitglieder der Kolpingsfamilie, sondern alle am Thema Interessierten sind eingeladen. An diesem Abend bietet die Dritte Welt Gruppe Balve wieder fair gehandelte Produkte an.

Weitere Termine: mittwochs ab 10.30 Uhr Kolpingtreff im kaiserlichen Postamt bei Tillmann; 17. Februar 19.30 Uhr Komplet in der alten Kirche; 28. Februar Einkehrtag in Meschede; 2. März Mystagogische Kirchenführung im Gasthof Syré.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE