In zwei Wochen rollen wieder die Bagger am Hohlen Stein an

Foto: WP

Balve..  Die Stadtwerke Balve teilen mit, dass am Montag, 13. April, mit der geplanten Baumaßnahme – Zweiter Bauabschnitt „Am Hohlen Stein“ begonnen wird. Die Gesamtmaßnahme sieht eine Wasserleitungs- und Straßenoberflächenerneuerung vor. Die Baumaßnahme ist, wie bereits der erste Bauabschnitt im vergangenen Jahr, ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Balve mit den Stadtwerken Balve.

Die Pläne sehen zunächst die Neuverlegung der Wasserversorgungsleitung auf einer Länge von 400 Meter vor. Im Anschluss werden 21 Hausanschlüsse auf die neue Leitung aufgebunden. Darauf folgt die Oberflächenwiederherstellung über die gesamte Straßenfläche von 2 600 Quadratmeter.

Spätestens zur Veranstaltung „Auto und Mehr“ am 21. Juni sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Die Beeinträchtigungen für die Anwohner und den Verkehr sollen so gering wie möglich gehalten werden. Dennoch wird es während der Bauausführung zu Behinderungen des Straßenverkehrs kommen. Die Zufahrt für die Anlieger wird ermöglicht.

Für Fragen steht das Team der Stadtwerke Balve unter 02375 / 926 254 sowie auch das Bauamt der Stadt Balve unter 02375 / 926 246 zur Verfügung.