Hönnebrücke: Ab Donnerstag freie Fahrt

Hönnebrücke in Sanssouci
Hönnebrücke in Sanssouci
Foto: Richard Elmerhaus
Was wir bereits wissen
Die Hönnebrücke in Sanssouci gleicht einer Wundertüte.

Sanssouci..  Denn immer wieder gibt Straßen.NRW Wasserstandsmeldungen heraus, die nichts mit der Realität zu tun haben. So auch vor 14 Tagen, als es hieß, am 18. Mai werden die Bauarbeiten fortgesetzt. Nicht einmal 24 Stunden später erfolgte die Rolle rückwärts: Die Arbeiten werden erst am 26. Mai fortgesetzt.

Umso erstaunter waren die Verkehrsteilnehmer, als sie bereits vor den roten Ampeln standen.

Ursache: Die Baufirma hat die ersten Längsträger montiert, konnte aber nicht weiter arbeiten, weil nicht alle in Sanssouci angekommen waren. Jetzt geht es am Mittwoch weiter. Und am Donnerstag heißt es dann: „Freie Fahrt“ für alle.