Das aktuelle Wetter Balve 17°C
Schützenfest Balve

Hochwürden Dr. Reinhard Richter zu Gast beim Schützenfest

18.07.2012 | 06:00 Uhr
Hochwürden Dr. Reinhard Richter zu Gast beim Schützenfest
Von links: Peter Oeder, Propst Dr. Reinhard Richter, Wolfgang Rieke. Foto: Richard Elmerhaus

Balve.   Unter den Gästen, die das Balver Schützenfest besuchten, war auch der ehemalige Präses der Schützenbruderschaft St. Sebastian Balve, Dr. Reinhard Richter.

Den Propst aus Brilon zog es sowohl am Sonntag als auch am Montag in die Balver Höhle. Er kommt nach wie vor gern nach Balve. „Hier treffe ich viele Bekannte wieder, auch junge Leute. Dabei kommt es zu sehr schönen und interessanten Gesprächen. Die Kirche muss auch beim Schützenfest dabei sein“, sagt Hochwürden, der auch noch am späten Montagabend in der Balver Höhle ein begehrter Gesprächspartner war.

Dies gilt auch für seinen Amtsbruder Pastor Jürgen Bischoff. Dem Geistlichen aus Garbeck war jedoch am Montagabend die Feierlaune abhanden gekommen. „Mein Hut ist weg“, klagte der Pastor und machte sich in der ganzen Höhle auf die Suche nach der Kopfbedeckung. Als er seinen Schützenhut nach zig Querungen des „Felsendomes“ endlich wieder auf dem Kopf hatte, huschte ein Lächeln über sein Gesicht. Auf die Frage: „Wo war der Hut?“ Kam die nicht ganz ernst gemeinte aber schöne Antwort: „Bei der Zuckerpuppe aus der Bauchtanzgruppe.“

Jürgen Bischoff soll es auch gewesen sein, der vor der Sebastianklause die Garbecker Fahne gehisst hat. Sehr zur Freude der Bürger aus der Drei-Königs-Gemeinde, die während der Schützenfesttage anklingen ließen: „Wir kaufen die Alte Mädchenschule.“ Der Satz war noch nicht ganz ausgesprochen, da wurde bereits der erste 50-Euro-Schein von einem Garbecker Bürger gespendet.

Richard Elmerhaus



Aus dem Ressort
Goldbäckerei Grote stellt acht neue Azubis ein
Wirtschaft
Acht junge Menschen, ein Ziel: „Ich möchte gerne die Ausbildung schaffen.“ Die Goldbäckerei Grote gibt ihnen die große Chance, in dem mittelständischen Unternehmen eine Ausbildung als Bäcker oder Bäckereifachverkäufer abzuschließen.
Brandstiftung in Volkringhausen noch nicht aufgeklärt
Feuerwehr
Zehn Tage, nachdem zwei Autos – ein VW Sharan und ein Renault Megane – auf dem Gelände einer Gebrauchtwagenfirma in Volkringhausen völlig ausbrannten, gibt es noch keine heiße Spur.
„In Uganda wird der Glaube mit Herz gelebt“
Kirche
Monsignore Dr. Cosmas Alule ist nicht nur ein Gast, er ist ein Freund. Deshalb haben Anne und Alfons Klüter wieder über ihrer Hausschelle in Garbeck das Schild mit dem Namen von Alule befestigt.
„Cold Water Challenge“: Die Sicherheit geht vor
Kaltwasser-Wettbewerb
Wie eine Flutwelle ist die „Cold Water Challenge“ – ein Kaltwasser-Wettbewerb, der sich wie ein Kettenbrief via Internet und soziale Netzwerke verbreitet – durch Balve geschwappt und hat etliche lustige, teils skurrile Fotos und Videos produziert.
„Amigos“ tauchen beim Festival der Liebe in Garbeck ab
Erfolgsgeschichte
Um die Stimmung auf einer Karnevalsfeier beim Männergesangverein „Amicitia“ Garbeck zum Kochen zu bringen, schnappten sich Ingo Mettken, Alexander Schulte und Peter Hoffmann das Mikrofon und coverten alte Schlager.
Umfrage
Sollen die Mammuts in Balve mit Videokameras überwacht werden?
 
Fotos und Videos
Vogelschießen in Volkringhausen
Bildgalerie
Schützenfest
Sonntagsfestzug in Volkringhausen
Bildgalerie
Schützenfest
Festauftakt in Volkringhausen
Bildgalerie
Schützenfest
Schützenfest: Der Montag mit Festzug
Bildgalerie
Schützenfest in Balve