Herzinfarkt auf dem Fahrrad - 50-Jähriger aus Balve stürzt

Foto: WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Ein Herzinfarkt ist vermutlich die Ursache dafür, dass ein 50-jähriger Mann aus Balve am Dienstagabend auf der Sunderner Straße in Langenholthausen von seinem Fahrrad stürzte.

Langenholthausen.. Er war in einer größeren Gruppe unterwegs, die vom Sorpesee kam. Gegen 22 Uhr fiel der Balver plötzlich auf der Sunderner Straße (L 686) von seinem Gefährt. Schnell wurden seine Kollegen und ein Pkw-Fahrer auf den Vorfall aufmerksam.

Sie alarmierten umgehend den Rettungswagen aus Balve, der von einem Notarzt aus dem Hochsauerlandkreis Unterstützung bei der Erstversorgung erhielt. Der Balver wurde nach langer Behandlung vor Ort schließlich in das Karolinen-Hospital in Hüsten eingeliefert.

Während umgehend Erste-Hilfe-Maßnahmen bei dem 50-Jährigen eingeleitet wurden, sperrten die Polizeibeamten die Sunderner Straße in Langenholthausen für mehr als eine Stunde.