Heftiger Crash auf der Bundesstraße 229

Unfall auf der Bundesstraße 229.
Unfall auf der Bundesstraße 229.
Foto: Richard Elmerhaus
Was wir bereits wissen
Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden kam es am Freitagmorgen gegen 8 Uhr auf der Bundesstraße 229.

Balve..  Hier versuchte ein 83-jähriger Balver mit seinem Auto von der B 229 zum Einkaufsmarkt Kaufpark zu gelangen.

Beim Abbiegevorgang übersah der Hönnestädter jedoch einen Renault, der aus Sanssouci kommend in die Stadtmitte wollte. Der Zusammenprall wenige Meter vor der Einmündung zum Einkaufsmarkt war so heftig, dass beide Fahrzeuge abgeschleppt werden mussten.

Die alarmierte Feuerwehr beseitigte die Ölspur, so dass die Fahrbahn nach einiger Zeit wieder genutzt werden konnte. Die Rettungsassistenten leisteten Erste Hilfe: Danach wurden die Verletzten dem Krankenhaus zugeführt.