Großartige Winterspiele der Realschule Balve

Foto: Richard Elmerhaus
Was wir bereits wissen
Die Realschule Balve lebt“, sagt Lehrer Dieter Schumacher, der gemeinsam mit seinen Kolleginnen und Kollegen die Winterspiele 2015 des Bildungsinstitutes organisierte.

Balve..  „Sein Fazit fiel nach mehreren Stunden Sport in der mit 470 Schülern rappelvollen Dreifachturnhalle positiv aus: „Wir haben guten Sport begleitet von einer tollen Stimmung erlebt. So müssen Winterspiele sein, denn sie dienen auch dem persönlichen Kennenlernen“, sagt der Pädagoge.

Er hatte zuvor das Finale um die Hallen-Fußballmeisterschaft gepfiffen.

Am Ende siegte die Klasse 10d nach einem Neunmeterschießen. Held des Tages war deren Torhüter Tim Winiarski. Er sicherte seinem Team mit hervorragenden Paraden den ersten Platz.