Für Führungen in der „Motte“ anmelden

Neuenrade..  Am Ostersonntag war die „Motte”, die gewaltige Turmhügelburg in Küntrop erstmals wieder geöffnet. Das war der Start in die Saison 2015. Von Ostern bis Oktober ist sie an jedem Sonntag von 12 bis 14 Uhr für Besucher geöffnet. Für zwei Euro gibt es eine Führung und natürlich den phantastischen Blick über Küntrop, Neuenrade und das weite Land. Für Kinder ist der Eintritt frei.

Die Geschichte der Gevener Mark, von Küntrop und der Gründung der Stadt Neuenrade vor 660 Jahren sind hier nachzuvollziehen. Für Gruppen können Sonderführungen vereinbart werden.