Das aktuelle Wetter Balve 14°C
MTV Unplugged

Fanta Vier kehren in die Balver Höhle zurück

04.05.2012 | 08:00 Uhr
Fanta Vier kehren in die Balver Höhle zurück
Die Fantastischen Vier kehren in die Balver Höhle zurück. Foto: Die Fantastischen Vier

Balve. Bis vor Kurzem war es eines der am besten gehüteten Geheimnisse der Hönnestadt, jetzt ist die Plattenfirma Columbia Four Music an die Öffentlichkeit gegangen: „Die Fantastischen Vier“ kommen zurück in die Balver Höhle, um ihr zweites MTV-Unplugged-Konzert im Felsendom aufzunehmen.

Ob die Veröffentlichung nun freiwillig war, kann zumindest bezweifelt werden. Smudo hatte am Montag in der Stefan-Raab-Sendung „TV Total“ davon erzählt. Verplappert? Jedenfalls häuften sich umgehend die Ticket-Anfragen bei Vorverkaufsstellen und Wolfram Schmitz, Hauptverantwortlicher für die Vermietung der Balver Höhle. Gestern machten Band und Plattenfirma den Termin schließlich offiziell.

Wolfram Schmitz betont jedoch: „Die Schützenbruderschaft St. Sebastian Balve hat nichts mit dem Kartenvorverkauf zu tun und kann auch keine Tickets für das Konzert besorgen.“

Vor zwölf Jahren waren Smudo, Thomas D., And.Y und Michi Beck nach Herbert Grönemeyer die zweiten deutschen Musiker, denen die Ehre zuteil wurde, vom weltgrößten Musiksender für ein Unplugged-Konzert ausgewählt zu werden. Drei Studioalben später wird die Hip-Hop-Formation als erste Band überhaupt ein zweites Mal dazu eingeladen und fällte mit dem Sender die Entscheidung, diesen Meilenstein in ihrer Historie erneut in der größten Kulturhöhle Europas zu setzen. Der Aufwand, den der Sender betreibt ist enorm. Er hat die Höhle, vom 20. bis 26. Juli gemietet, am 25. Juli findet die Aufzeichnung statt. Diese soll laut Columbia Four Music nicht nur bei MTV sondern auch auf den Sendern der ProSiebenSat1 Media AG ausgestrahlt werden.

Entgegen erster Informationen, nach denen dieses Stück Musikgeschichte lediglich handverlesenen und geladenen Gästen vorbehalten sein sollte, wird die Veranstaltung nun wohl doch öffentlich sein. Zumindest die Band selbst verkündete gestern auf ihrer Internetseite: „Der Vorverkauf startet nächste Woche.“ Wo? Das ist noch nicht bekannt. Auch die Anzahl der Karten, die in den freien Verkauf gehen, kann nicht beziffert werden. Nach letzten Informationen will MTV in der Höhle eine eigene Tribüne mit 1 000 Plätzen aufbauen.

Auch musikalisch soll geklotzt anstatt gekleckert werden: „Für die Fortsetzung ihres legendären Unplugged-Erstlings werden sich die Fantas sicher auch dieses Mal einiges an Besonderheiten einfallen lassen“, vermeldet die Band auf ihrer Homepage.

Nach dem ersten Gastspiel der „Fantastischen Vier“ im Jahr 2 000 war es zu Diskussionen im Vorstand der Schützenbruderschaft St. Sebastian Balve gekommen, weil MTV die Höhle für das Unplugged-Konzert zu äußerst günstigen Konditionen bekommen hatte. Diesmal scheint gesichert, dass die Verhandlungen aus Sicht der Bruderschaft besser verlaufen sind.

Die Veröffentlichung des Konzerts auf CD und DVD ist für den Herbst dieses Jahres geplant.

Stefan Scherer



Kommentare
Aus dem Ressort
Herbstliches Fest der Sinne auf Schloss Wocklum feiert Premiere
Landpartie
Premiere auf Schloss Wocklum in Balve: Zum ersten Mal lockt in diesem Jahr vom 3. bis 5. Oktober eine herbstliche Variante der sommerlichen Landpartie auf die idyllisch gelegene Schlossanlage.
Junge Balver pilgern nach Winterberg
Glaube
Sechzig Kilometer zu Fuß, auf und ab durch das Sauerland – der Weg, den jetzt acht junge Menschen bei einer Pilgerwanderung zurücklegten, kann sinnbildlich für die schönen und die schwierigen Momente im Leben stehen. Auf der Strecke von Wildewiese über auf dem Höhenflug bis Winterberg bot sich...
Handwerker droht Gefängnis wegen Betrugs
Gericht
Einem 29-jährigen ehemaligen Balver droht eine Haftstrafe wegen Betrugs. Der Dachdecker hatte seinen Betrieb mit Photovoltaikanlagen gegen die Wand gefahren. Trotz der Insolvenz ließ er sich immer wieder Material liefern. Eine Bestellung im Wert von mehr als 13 000 Euro könnte ihn jetzt hinter...
Eintreffzeiten der Notärzte bleiben in der Schublade
Rettungsdienst
Die Schließung des Balver Krankenhauses habe an der rettungsdienstlichen Versorgung in Balve praktisch nichts verändert, erklärte Guido Thal gestern im Haupt- und Finanzausschuss. Der Betriebsleiter des Regiebetriebes Rettungsdienst des Märkischen Kreises untermauerte seine These mit statistischen...
Panoramalauf und Benefiz-Zumbaparty
Tag des Sports
Ein großes Fest des Sports soll am Sonntag, 21. September, am Balver Schulzentrum steigen. Die neunte Auflage des Balver Panoramalaufs ist der zentrale Programmpunkt beim „Tag des Balver Sports“. Daneben locken weitere Aktivitäten. Nach dem Lauf können alle Besucher in einem Parcours...
Umfrage
Sollen die Mammuts in Balve mit Videokameras überwacht werden?
 
Fotos und Videos
Nachlese
Bildgalerie
Stadtfest
Der Nachmittag
Bildgalerie
Stadtfest
Der Vormittag
Bildgalerie
Stadtfest
Schützentag bei der Montgolfiade
Bildgalerie
WIM 2014