D3-Lehrgang als Ziel

Nächstes Ziel kann für den Nachwuchs des Musikvereins „Amicitia“ Garbeck der D3-Lehrgang sein – die nächsthöhere Schwierigkeitsstufe. „Macht was aus Eurem Talent“, sagte Paul Schulte, Vorsitzender des Märkischen Kreismusikverbandes, und ergänzte: „Vielleicht werdet Ihr dann einmal Registerführer, Ausbilder oder sogar Dirigent eines Orchesters.“