Bürger nicht informiert

Seit 40 Jahren wohnen die Menschen in ihren schönen schmucken Häusern. Dass sie nicht von der Stadtverwaltung über das Parkverbot informiert wurden, ärgert sie maßlos.

Zumal die Politesse nach kurzer Zeit damit begann, die Autofahrer mit Knöllchen zu disziplinieren. „Die Stadt hätte uns erst einmal mit einem Zettel informieren sollen“, so die Anlieger.