Beckenbefüllung dauert rund drei Tage

Rund drei Tage dauert es, bis das Schwimmbecken im Hallenbad wieder voll gefüllt ist. In dieser Zeit ist der Wasserhahn Tag und Nacht geöffnet.


„Wir könnten es auch schneller befüllen, aber dann würden sich die Stadtwerke beschweren, dass ihre Hochbehälter zu schnell leer werden“, erklärt Ernst-Reiner Schulte.

Auch bei der verlangsamten Befüllung meldet die Stadt eine derartig große Wasserentnahme an. Sonst würden sich die Stadtwerke auf Lecksuche begeben.