„Auto und mehr“ lädt Balver zur Zeitreise ein

Foto: WP

Balve..  Shoppen, schauen, schlemmen – wenn der Balver Fachhandel am 20. und 21. Juni zu„Auto und mehr“ einlädt, soll die Balver Innenstadt zum Treffpunkt für alle Generationen werden. Zusätzlich zu den bewährten Angeboten haben sich die Organisatoren in diesem Jahr viel einfallen lassen. Das Motto der zweitägigen Veranstaltung heißt „Zurück in die Zukunft“.

Star des Hollywood-Films, der in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag feiert, war ein Auto. Der Delorean DMC-12 wurde im Film vom genial-verrückten Kleinstadt-Wissenschaftler Doc Brown zu einer Zeitmaschine umgebaut. Auch bei „Auto und mehr 2015“ in Balve wird der Delorean der Star des Wochenendes werden. Ein originalgetreuer Zeitmaschinennachbau kommt als Attraktion zur Autoschau in die Hönnestadt.

Auch die Fachhändler laden ihre Gäste zu einer Zeitreise ein: Zunächst geht es ganz im Geiste der 50er Jahre ins Autokino auf dem Volksbankparkplatz in Balve. Ab 19.55 Uhr wird ein Kino-Film auf Großleinwand gezeigt. „Der Titel ist noch geheim“, sagen die Veranstalter. Kalte Getränke werden vom Team des Haus Drei Könige in der „Two Pines Beer Mall“ gereicht. Nach dem Film spielt die Band „Rotten Roll Company“ Rock’n’Roll im Fifties-Style zum „Tanz unterm See“ (frei nach der Tanzveranstaltung im Film). Die Musiker aus Menden treten mit einem aus dem Film bekannten Gastsänger auf.

Am verkaufsoffenen Sonntag geht es ab 11 Uhr nostalgisch weiter. Neben dem Delorean-Nachbau gibt es auf dem IBS-Parkplatz beim Oldtimertreffen viele weitere tolle Karossen zu sehen. Irene Schneider vom Schuhhaus Schneider stattet Models im Look der 50er Jahre aus, die die Straßen unsicher machen. Außerdem können sich Besucher im Stil der 50er Jahre frisieren lassen. Auf der Volksbankbühne gibt es wie in den vergangenen Jahren unterhaltsame Musikbeiträge: Die U-Musik-Eventband, der gemischte Chor Melodie Mellen, sowie das Vierkant-Gesangsquartett treten auf. Die Sportler vom HönneVital warten mit einer tollen Rock’n’Roll-Show auf. Für die Kinder organisiert die KiTa Kinderkreisel einen Bobbycar-Parcours.

Autowaschwettbewerb

Am Sonntag wird die Hauptstraße in der Innenstadt für den Verkehr gesperrt. „Die Stadt Balve hat uns zugesichert, dass sie bei der Planung ihrer innerstädtischen Straßenbaumaßnahmen Auto und mehr berücksichtigt. Es wird also keine Probleme mit der Umleitung geben“, freut sich Fachhandels-Beisitzer Markus Müller.

Für den großen Autowaschwettbewerb, der das Finale des Tages darstellt,werden noch Herausforderer gesucht. Das Team vom HönneVital verteidigt seit zwei Jahren den Titel als schnellste Autowäscher der Hönnestadt. Interessierte Kegelclubs, Vereine oder ähnliche Gruppen können sich per Mail unter info@mammutstark.de bewerben. Zu gewinnen gibt es 30 Liter Bier.

Neben dem Autowaschwettbewerb schreibt der Balver Fachhandel auch einen Kostümpreis aus. Wer im Stil der 1950er oder 1980er Jahre bei der Veranstaltung erscheint, hat die Chance, einen Preis zu gewinnen. Die Jury stellt der Vorstand des Balver Fachhandels.

Das Zeitreiseprogramm wird von den Autohäusern Bichmann, Levermann, Ortlieb und Pape abgerundet. Statt in die Vergangenheit blicken sie gemeinsam mit ihren Kunden in die Zukunft und informieren die interessierten Besucher über HiTech-Innovationen im Automobilbereich.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE