Anmeldezahlen: Jubel in der Städtischen Realschule

Michael Bathe
Michael Bathe
Foto: Richard Elmerhaus

Balve..  Ob die Schulleiterin angesichts der großartigen Anmeldezahlen für das neue Schuljahr über Tisch und Bänke gegangen ist, weiß der Allgemeine Vertreter des Bürgermeisters, Michael Bathe, nicht. Dass sie sich riesig freut über den verstärkten Zulauf, hat sie ihn aber bereits am Freitagnachmittag wissen lassen.

Denn für die Städtische Realschule haben sich 62 Viertklässler (Vorjahr 52) entschieden. „Ich finde es klasse, dass mehr Schülerinnen und Schüler aus unserer Nachbarstadt Neuenrade in unsere Realschule wechseln“, kommentiert Michael Bathe die aktuellen Zahlen, die bei der Hauptschule nicht ganz so gut aussehen. „Hier haben wir nur 16, anstatt der erforderlichen 18 Anmeldungen. Aber ich bin zuversichtlich, denn auch im Vorjahr haben noch einige Eltern ihre Kinder bei uns angemeldet, so dass wir auf eine Klassenstärke von 20 gekommen sind“, sagt der für die Schulen zuständige Fachbereichsleiter.

Damit eine Eingangsklasse in der Hauptschule gebildet werden kann, kontaktiert er bereits am Montag die Bezirksregierung, um eine Ausnahmegenehmigung zu erhalten.