53 Chöre aus 16 Ländern

Am Internationalen Chorfestival in Budapest nehmen insgesamt 53 Chöre teil. Sie kommen aus 16 Ländern, darunter Schweden, Norwegen, Spanien, Indonesien, Japan, USA, Israel oder Nepal.


In der Kategorie Pop, in der der Frauenchor Eisborn singt, sind Chöre aus Ungarn, Spanien und Norwegen vertreten.


Beim Freundschaftskonzert am Dienstag, 31. März, konzertiert der Frauenchor Eisborn mit Chören aus Russland, Israel und Ungarn. Baumeister: „Musik verbindet Völker, die sich politisch oft kritisch gegenüberstehen.“


Im Eisborner Chor singen auch Frauen aus Balve, Werdohl, Arnsberg, Neheim, Affeln, Hemer und Menden.