Worshipcafé mit neuen Gesichtern

Arnsberg..  Das nächste „Worshipcafé Arnsberg“ findet am Sonntag, 18. Januar, in der Auferstehungskirche statt, Beginn ist um 18 Uhr.

Astrid Rünker und Ute Balkenohl begrüßen die Zuhörer dann zu zwei Stunden Singen, Trinken, Essen und Beten in gewohnt gemütlicher Atmosphäre. Beim ersten Worshipcafé des Jahres bekommen die beiden Sängerinnen Unterstützung von Steffi Beyer und Christan Büttke, die erstmals beim Worshipcafé mitwirken. Steffi Beyer ist in der christlichen Musikszene keine Unbekannte: Zusammen mit Dennis Jakubowski, der im Januar am Bass zu hören ist, ist sie schon bei diversen christlichen Projekten aktiv gewesen, unter anderem als Sängerin beim Worshipcafé Witten.

Auch Stefan Krotz aus Gelsenkirchen ist am Mikro wieder mit dabei.

Die fünf Sänger bringen in unterschiedlichen Stilen Worshipmusik in die Auferstehungskirche am Neumarkt. An der E-Gitarre steigt ab sofort Thomas Köthe als festes Bandmitglied ein.

Die Besucher des Worshipcafés dürfen sich auf Rock- und Popmusik von Hillsong und Co. freuen. Der Eintritt ist frei. Weitere Info unter www.younggeneration-arnsberg.de oder bei facebook.