Wir erweitern die Belegschaft im Hüstener Werk

1 Wie ist die wirtchaftliche Lage der Firma Desch Antriebstechnik?

Im Vorjahr sind wir umsatzmäßig über dem Branchenschnitt im Maschinenbau gewachsen. Wir haben kräftig ins Hüstener Werk investiert. Ich erinnere an eine neue Maschine und die Lackiererei.

2 Wie hat sich der Personalbestand der Firma entwickelt?

Seit Anfang 2014 bis heute sind etwa 25 Mitarbeiter neu eingestellt worden. Besonders wichtig ist uns die Ausbildung des Nachwuchses. Wir haben jetzt mehr als 20 Azubis. Weltweit beschäftigt Desch Antriebstechnik rund 400 Mitarbeiter, wovon mehr als 300 Beschäftigte im Hüstener Werk tätig sind.

3 Wie sind die wirtschaftlichen Aussichten für das jahr 2015?

Aufgrund des Konflikts mit Russland gibt es Unsicherheit auf dem Weltmarkt. Daher gehe ich von einem eher moderaten Umsatz-Plus von zwei Prozent aus.
Mit den ersten vier Monaten im Geschäftsjahr 2015 bin ich zufrieden.