Wer traut sich heran an den Tough Mudder?

Arnsberg..  Unsere Zeitung vergibt drei „Wild Cards“ im Wert zwischen 95 und 119 Euro für den „Tough Mudder NRW“ am 24. und 25. Mai auf den Wiesen und in den Wäldern rund um das Jagdschloss Herdringen. Wer die Gratis-Startplätze gewinnt, darf sich auf eine Ausdauer-Herausforderung über Stock und Stein, durch Schlamm und über verrückteste Hindernisse freuen.

Schlamm und Schweinehund

Dafür gilt es aber eine Aufgabe zu lösen. Wer die Gratis-Startplätze an einem der beiden Veranstaltungstage gewinnen möchte, muss uns folgende drei Sätze vervollständigen:

Matsch und Schlamm sind.....

Mein innerer Schweinehund....

Ich komme ins Ziel des Tough Mudder, weil ....

Dazu nennen Sie uns bitte Ihr Alter (Mindestalter: 18 Jahre), Ihren Namen, Ihren Wohnort und ein paar Takte zu Ihrer Person. Super wäre es, wenn sie uns ein Foto von sich schicken könnten. Die Bewerber stellen wir an dieser Stelle vor und lassen online über die drei Gewinner abstimmen. Die Bewerbung per mail an m.haselhorst@westfalenpost.de schicken. Einsendeschluss ist der 18. Januar. Die Gewinner werden vor Ende des Monats genannt.