Das aktuelle Wetter Arnsberg 19°C
TuS Niedereimer

Vorsitz bleibt vakant

21.01.2015 | 10:00 Uhr
Vorsitz bleibt vakant
Sportabzeichen konnte der TuS Niedereimer verliehen an (von Links) Thorsten Haack, Bianca Haack, Lutz Prohaska, Dietmar Eickhoff, Maria-José Eickhoff-dos Santos, Thorsten Voß und Holger GlareminFoto: privat

Niedereimer. Der TuS Niedereimer ist ohne Vorsitzenden: Für den nach zehn Jahren ausscheidenden Wolfgang Becks konnte in der Mitgliederversammlung kein Nachfolger gefunden werden. Der Verein hat nun ein Jahr Zeit, die Neubesetzung zu regeln. Bis dahin wird 2. Vorsitzender Tim Tenner den TuS kommissarisch führen.

Bei dieser Aufgabe zur Seite stehen Tenner Geschäftsführer Uwe Taubitz, der Holger Glaremin ablöste, 2. Kassierer Jens Eigemeier, Fußballobmann Christopher Schymik und Sozialwart Peter Palm. Hinzu kommen die Fähnriche Tim van Mechelen, Herbert Cornelissen und - vorerst für ein Jahr - Jürgen Falkenau. Ebenfalls nicht besetzt werden konnten die Funktionen des Oberturn- und Gerätewartes.

Zahlreiche Mitglieder ausgezeichnet

Zuvor hatte Wolfgang Becks letztmals als Vorsitzender die Mitglieder im Sportheim auf der Friedrichs­höhe begrüßt. Dabei betonte er, dass er keinen Tag seiner zehnjährigen Amtszeit bereue, „aber nun geht ein besonderer Abschnitt in meinem Leben zu Ende“. Doch steigende Mitgliederzahlen, vor allem im Jugendbereich, würden eine solide Basis für die weitere Entwicklung des Breitensportvereins bilden. In seinem Jahresbericht hob Becks die Renovierung und Modernisierung des Sportheims hervor.

Geehrt für treue Mitgliedschaft wurde Christian Körner, Wolfgang Haase, Daniel Bernardo, Petra Kamrath (alle 25 Jahre) sowie Dietmar Eickhoff, Markus Grüter, Frank Wommelsdorf, Andreas Bertram, Rene Sieland, Josefa Rüther (40 Jahre). Auf beachtliche 70 Jahre bzw. 80 Jahre Mitgliedschaft können Josef Brakel und auf Irmgard Jones zurückblicken. Einstimmig zum Ehrenmitglied wurde der langjährige Jugendkassierer Franz-Jürgen Sölken gewählt.

62 Sportler legten 2014 die Sportabzeichenprüfung ab, davon 17 Erwachsene, nämlich: Maria-José Eickhoff, Marion Erb, Holger Glaremin, Bianca Haack, Thorsten Haack, Lutz Prohaska, Daniel Schulz, Sandra Schulz, Thorsten Voß (alle Gold) sowie Dietmar Eickhoff und Ralf Ernst (Silber).

Kunstrasen: Machbarkeit geprüft

Abwechslungsreich ist der Terminkalender des TuS. Hier ein Auszug: 30. Januar bis 1. Februar Vater-Kind-Skifreizeit in Winterberg, 16. Februar Kinderkarneval, 28. März bis 4. April Skifreizeit in Nauders, 3. Juni Leichtathletik-Dorfmeisterschaften. Geprüft wird die Machbarkeit eines Kunstrasenplatzes. Die Jahresberichte der einzelnen Gruppierungen sind auf der Homepage nachzulesen.

Info

Der TuS Niedereimer konnte in 2010 das 100-jährige Bestehen feiern.

Der Verein bietet folgende Sportarten an: Fußball, Leichtathletik, Einrad, Fitness, Nordic Walking, Ski und Turnen.

Auch der Erwerb des Sportabzeichens ist möglich.

www.tus-niedereimer.de

WP-Redaktion

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Rodentelgenkapelle in Bruchhausen
Bildgalerie
Sanierung
Bundesschützenfest 2016
Bildgalerie
Tradition
article
10256267
Vorsitz bleibt vakant
Vorsitz bleibt vakant
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/vorsitz-bleibt-vakant-id10256267.html
2015-01-21 10:00
Arnsberg