Vom fliegenden Öko-Pärchen Schulte und der Escort-Diva Rosi

Arnsberg..  Es ist wieder soweit: Die alljährliche Aufführung des Literaturkurses des Arnsberger Mariengymnasiums geht in die nächste Runde. Die Schülerinnen und Schüler präsentieren diesmal das Theaterstück „Völlig Losgelöst“ von William Danne im Forum des Schulgebäudes an der Königstraße.

Die Komödie handelt von der Geschichte des Flugkapitäns Helmut Romowitsch, der mit seiner Crew alles daran setzt, den Flug in einer Tupolev 154 so angenehm wie möglich zu gestalten. Doch angesichts von Sitzen, die verkehrt herum montiert sind, und einer brüchigen Innenausstattung fällt es gar nicht so leicht, die Passagiere der ersten Klasse bei Laune zu halten. Und es kommt schließlich wie es kommen muss: Die Situation zwischen dem „Öko-Pärchen“ Schulte, der Escort-Diva Rosie und dem anhänglichen Jörg gerät völlig außer Kontrolle.

Wenn jetzt das Interesse geweckt sein sollte, wie die Geschichte ausgeht, sollte man sich zügig unter www.abimga.de eine Flug- bzw. Eintrittskarte sichern oder aber am 9., 10. oder 11. Juni spontan zur Aufführung vorbeikommen. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Alle Eintrittskarten sind kostenlos, über eine kleine Spende würde sich der Abiturjahrgang jedoch herzlich freuen.