Tiger Lilly und Käpt’n Hook

Arnsberg..  Alle Kinder werden erwachsen, nur Peter Pan nicht, der wohl größte Abenteurer der Kinderliteratur, der Meister der Fantasie und Held aller Kinderträume. Und der kommt jetzt ins Sauerland-Theater: Das deutschlandweit engagierte „Theater Liberi“ (Bochum) präsentiert dort am Sonntag, 1. Februar, das Musical „Peter Pan“ als einmaliges Familien-Erlebnis. Der Vorhang hebt sich um 15 Uhr.

Auf der fantastischen Insel Nimmerland leben nicht nur Peter Pan und seine verlorenen Jungs, auch zahlreiche andere Figuren bevölkern diese Traumwelt: die schrille und etwas überdrehte Fee Tinker Bell, die schöne Indianertochter Tiger Lilly und der finstere Käpt´n Hook samt seiner Piraten - keiner der beliebten Charaktere des Kinderbuchklassikers wird auf der Bühne fehlen. Auch Wendy, das Mädchen aus London, ist mit dabei und fliegt mit Peter Pan und dem Publikum in das Abenteuer ihres Lebens - mit Spannung, Spaß und Happy-End.

„Peter Pan – das Musical“ ist eine kindgerechte und anspruchsvolle Interpretation des Märchens frei nach dem berühmten englischen Autor James M. Barrie.