Studium oder Lehre?

Arnsberg..  Am 6. und 8. Juli bietet die Agentur für Arbeit Meschede-Soest jeweils ein Berufs- und Studienfindungsseminar an. Bis 1. Juli können sich interessierte Jugendliche anmelden, die im nächsten oder übernächsten Jahr Abitur machen oder die Fachhochschulreife erwerben.

Im kommenden Jahr machen 1000 Jugendliche im HSK Abitur. Welche Ausbildung oder welches Studium sie interessiert, wissen einige noch nicht. Macht es Sinn, sich an den eigenen Interessen zu orientieren oder sollten Jugendliche schauen, in welchen Berufen sie später gute Chancen haben? Wo liegen die eigenen Stärken und Schwächen? Fragen können Jugendliche der Jahrgänge 2016 und 2017 im Berufs- und Studienfindungsseminar klären. Nach der Anmeldung bis zum 1. Juli gibt es eine Aufgabe, die sie bis Seminarbeginn vorbereiten sollen.

Die Anmeldung

Anmeldungen mit Namen, Adresse, Telefonnummer, Schule und Jahrgangsstufe werden unter Regina.Wohlgemuth@arbeitsagentur.de angenommen. Das Seminar ist auf 12 Teilnehmer begrenzt und findet von 9 bis 16 Uhr in den Räumen der Arnsberger Arbeitsagentur, Lange Wende 42 (Raum) 210, statt.