Stellvertreterin wird Chefin

Foto: WP

Meschede.. Anke Gebhardt, bisherige Chefin vom Dienst (Stellvertreterin des Chefredakteurs), wird mit dem Ausscheiden von Paul Senske zum 1. Februar 2015 neue Chefredakteurin von Radio Sauerland. Im Frühjahr dieses Jahres war die Stelle des Chefredakteurs bundesweit ausgeschrieben worden. Darauf gingen 15 qualifizierte Bewerbungen aus ganz Deutschland ein. In einem mehrstufigen intensiven Verfahren entschied sich die Veranstaltergemeinschaft jetzt für Anke Gebhardt.

Seit 1996 an Redakteurin tätig

Anke Gebhardt, Jahrgang 1971, war nach dem erfolgreichen Abschluss eines Journalistik-Studiums von Ende 1994 bis Anfang 1996 Redakteurin bei BB Oder Radio in Frankfurt/Oder. Seit Februar 1996 ist sie als Redakteurin bei Radio Sauerland tätig mit den Aufgabenschwerpunkten Nachrichtenredakteurin, Reportage und Moderation. Im August 2013 wurde sie zur Chefin vom Dienst berufen und arbeitet dort in der Planung und Organisation der redaktionellen Arbeit, dem Aufbau von Planungsstrukturen und der Umsetzung von Programmreformen mit.

Berichte über Themen aus der Region

Ferdi Lenze, Vorsitzender der Veranstaltergemeinschaft: „Radio Sauerland ist seit Aufnahme des Sendebetriebes im Oktober 1990 Marktführer im Hochsauerlandkreis. Mit Anke Gebhardt als Chefredakteurin verbinden wir die Erwartung, weiterhin ein attraktives und erfolgreiches Radioprogramm für die Menschen im Hochsauerlandkreis zu machen.“ Anke Gebhardt: „Wir berichten weiterhin mit großem Engagement über die Themen, die die Menschen in unserer Region berühren.“