Steckbriefe für alle Nominierten

Arnsberg/Sundern..  „Das ‘Junge Engagement’ im Kurzportait’ wird auf Flyern zu lesen sein, die im Verlauf der Preisverleihung unseres gleichnamigen Wettbewerbs am kommenden Freitag ab 19 Uhr in der Kulturschmiede Arnsberg verteilt werden. 16 Nominierte spiegeln die Vielfalt des jungen Ehrenamts in der Region Arnsberg und Sundern wider. Sie ­alle werden am Freitag mit Freunden und Angehörigen sowie Vertretern der Institutionen und Initiativen, für die sie sich einsetzen, in die Kulturschmiede kommen. Unsere Zeitung hat Engagements-Steckbriefe für ­alle Nominierten vorbereitet, auf denen im handlichen Format alle wichtigen Infos über Personen, Art des Engagements und Kontakt­adressen zu finden sind.

Schon in unserer Zeitung und auf www.westfalenpost.de/arnsberg wurden alle Nominierten vorgestellt. Für ein Online-Voting, das neben dem Urteil einer mehrköpfigen Jury zu 50 Prozent in die Wertung einfließt, wurden rund 7000 Stimmen abgegeben. Die Texte wurden viele tausend Mal im Netz geklickt, so dass dem „Jungen Engagement“ schon jetzt eine große Bühne gegeben wurde.

Der zweijährig stattfindende Wettbewerb, der von der Brauerei Veltins und RWE Vertrieb maßgeblich unterstützt wird, ist mit 6000 Euro Preisgeld dotiert. Die Gewinner werden erst am Freitag benannt.