Das aktuelle Wetter Arnsberg 6°C
Nachbarschaftsstreit

Stadt Hemer soll Beseitigung des Mastes samt BVB-Fahne veranlassen

Klage gegen BVB-Fahne - "Verschandelung des Straßenbildes" in Hemer
Um eine BVB-Fahne geht es bei einem Nachbarschaftsstreit in Hemer.Foto: Jochen Linz

Mit seinem juristischen ­Vorgehen will der Kläger er­reichen, dass die Stadt Hemer als Bauaufsichtsbehörde die Be­seitigung des Fahnenmastes samt Fahne veranlasst. Bei einer ­baurechtlichen Prüfung inklu­sive Ortstermin war nach Angaben von Gerichtssprecher Klaus Buter die Kommune im Märkischen Kreis zu dem Ergebnis gelangt, „dass der normale Durchschnittsbetrachter in der Fahne keine Werbeanlage sieht - also nicht dazu verleitet wird, Aktien des börsennotierten Clubs zu ­kaufen“.

In Bezug auf mögliche Lärm­belästigungen durch das Schlagen der Fahne im Wind verwies die Stadt Hemer auf ein zivilrechtliches Vorgehen. Zudem schickte sie ihm einen Gebührenbescheid für die Bauprüfung in Höhe von 50 Euro - wogegen in der Klage ebenfalls vorgegangen wird.

Borussen-Fahnen werden im BVB-Fanshop im Internet angeboten

Für 50 Euro (oder genauer: 49,95 Euro) und 39,99 Euro ­(zuzüglich Versandkosten) werden diverse Borussen-Fahnen im „BVB-Fanshop“ auf der Internetseite des ­aktuellen Deutschen ­Fußballmeisters angeboten - in ­unmittelbarer Nähe zum Fan-Senf und dem Vogelhaus „Mütze und Schal“. Die Fahnen aus Nylon und Polyester mit für Fußball-Fans gut zu merkenden Namen wie „1909“ und „Borussia Dortmund“, so verspricht der Verkäufer mindestens in Bezug auf äußere Faktoren, seien „hochwertig, strapazierfähig und wetterfest“.

Graffiti
Schwarz-gelbe Farbkleckse verunzieren Logo von Schalke 04

Lang dehnt sich „Schalke 04“ an der Wand, gelbe Klecks verunzieren den Schriftzug, ein schwarzer und ein gelber prangen gar auf dem S 04-Logo. Unbekannte haben mit Farbbeuteln zugeschlagen, wo Schalke-Ultras ihre Liebe zum Verein pflegen. Die Polizei setzt auf die Selbstreinigungskräfte der Szene.

Wann sich Vertreter der Stadt Hemer und der Kläger vor dem ­Verwaltungsgericht Arnsberg ­treffen, steht noch nicht fest. „Im Laufe des Jahres“, sagt Klaus Buter, der einen gerichtlichen Ortstermin in Hemer nicht ausschließt. Wie das Ganze ausgehen könnte?

Dazu will (und kann) sich der Gerichtssprecher nicht ­äußern - zumal ein solcher Sachverhalt nicht alle ­Tage verhandelt wird. Vielleicht einigen sich die Streithähne bei einem Güte­termin. Selbst in einem Nachbarschaftsstreit ist es nie zu spät, die weiße Fahne zu hissen. Was insbesondere zwischen Lüdenscheid-Nord und Herne-West gilt.

Rolf Hansmann

  1. Seite 1: Klage gegen BVB-Fahne - "Verschandelung des Straßenbildes" in Hemer
    Seite 2: Stadt Hemer soll Beseitigung des Mastes samt BVB-Fahne veranlassen

1 | 2

Facebook
Kommentare
22.02.2013
13:23
Klage gegen BVB-Fahne -
von Bassbariton | #59

Als Kind habe ich mit einem Freund oft Federball auf einem Spielplatz gespielt. Eine alte
Dame im Haus neben dem Platz beschwerte sich permanent über den hin und her fliegenden Federball, da sie davon angeblich Kopfschmerzen bekam. Es sind im Nachbarschaftsstreit hanebüchende Dinge die reklamiert werden. Wie der Rentner
der den Piloten eines Rettungshubschraubers wegen Parken im Halteverbot angezeigt hat

22.02.2013
06:27
Klage gegen BVB-Fahne -
von Bella74 | #58

Ich habe jetzt schon zwei TV-Berichte über diese Posse gesehen und in beiden hat die Fahne so gut wie kein Geräusch von sich gegeben. Schließlich ist es ja auch nicht 24/7 stark windig und wer hat bei viel Wind auch das Fenster auf?
Aussage der Frau war nun: egal was da hängt, es flattert in ihren Augen und das störe.
Hat der Garten nur eine Seite, zu der sie blicken kann? Wenn da 10 Flaggen ständen, könnte man es ja ggf noch verstehen, aber eine einzige?!?
Zudem hat das klagende Ehepaar es nicht für nötig gehabt, erstmal mit dem Nachbar zu reden und Klagen statt dessen gleich. Sorry aber kein Wunder das man dafür so gut wie kein Verständnis aufbringen kann.

21.02.2013
11:24
Klage gegen BVB-Fahne -
von gaertner1949 | #57

Leute, das ist doch ein Beamter der Bauverwaltung in Altersteilzeit.
Der versucht doch nur seine noch amtierenden Kollegen etwas zu
beschäftigen.
Wenn diese Klage erledigt ist, strengt der bestimmt om Herbst eine neue an,
weil ihn der Läem der herabfallenden Blätter und Nadeln von den Bäumen nerven
und ständig mit lautem Getöse auf dem Boden aufschlagen,
oder auch das Trommeln von Regentropfen belästigend wirkt.
Jedenfalls hat der beim Beamtenmikado mitgespielt,

21.02.2013
11:19
Klage gegen BVB-Fahne -
von heiland | #56

zuerst einmal, der mann hat einen an der klatsche.

ABER, er kann nichts dafür, in hemer ist das leitungswasser verseucht und davon hat der wohl zuviel getrunken !!

wenn die fahnenstange, oder das seil mit halterung, geräusche abgibt, ist das lästig, aber der arme hat ja das argument unerlaubter werbung.

wie krank muss man sein wegen solch einem schwachsinn zum gericht zu laufen, aber sein anwalt freut sich, der verdient an solchen querulanten geld.

armes deutschland !!!!

21.02.2013
08:55
Klage gegen BVB-Fahne -
von DeeOnline | #55

ich finde es echt irgendwie armselig, dass man sich da nicht mit einem vernünftigen gespräch einigen kann. vielleicht könnte man das seil festzurren, damit es nicht am mast schlägt und die fahne zu einer bestimmten uhrzeit wieder runter nehmen, um so den schlaf der nachbarn nicht zu stören. und der, der mit dieser lapalie unsere gerichte bemüht und so unser aller steuergelder verprasst, sollte mal nen gang zurücklegen von wegen "verschandelung" u. ä. an den haaren herbei gezogener gründe. mit ein bisschen toleranz und verständnis von beiden seiten kann man viele differenzen klären können, ohne direkt vor gericht zu rennen, insbesondere wenn es sich um solche kleinigkeiten handelt...

21.02.2013
08:55
Klage gegen BVB-Fahne -
von Nervenverloren | #54

Also, schlagende Segel und klimpernde Tampen an den Masten von Segelbooten können im Urlaub auch nerven.
Aber da käme niemand auf die Idee, dagegen zu klagen.
Herr schmeiß Hirn...

1 Antwort
Klage gegen BVB-Fahne -
von heiland | #54-1

in hemer ist das trinkwasser verseucht und hier sieht man was das anrichten kann !!

habe gestern in der lokalzeit siegen gehört es wäre nicht gefährlich, aber bei diesem armen menschen sieht man was das wasser anrichten kann !!!

20.02.2013
23:25
Klage gegen BVB-Fahne -
von Karl-Napp | #53

Das ist wieder mal ein gutes Beispiel für welchen Müll unsere Steuergelder verprasst werden (müssen).

20.02.2013
15:48
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #52

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

20.02.2013
15:37
Klage gegen BVB-Fahne -
von bretagnefan61 | #51

Es kann der frömmste nicht in Frieden leben wenn es dem Nachbarn nicht gefällt.
Mit was sich Gerichte hier befassen müssen !
Bin kein Fussballfan und mein Nachbar hat auch eine Fahne hängen und ein anderer seine Heimatflagge und ich reg mich auch nicht auf.
Es gibt doch schlimmeres auf dieser Welt als ein paar wehende Fahnen !!!

20.02.2013
15:18
Klage gegen BVB-Fahne -
von StadtmanndeNiro | #50

Rubbeldiekatz am Borsigplatz

Fotos und Videos
Superfinale am Sorpesee
Bildgalerie
WP Schützenkönigin 2014
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Hüstener Herbst 2014
Bildgalerie
Hüstener Herbst
Katastrophenübung in Brilon
Bildgalerie
Großeinsatz
Aus dem Ressort
Ein weiteres Wettbüro in Neheim überfallen - Täter flüchtig
Raubserie
Am vergangenen Dienstagabend gegen 23.30 Uhr wurde ein Frau in Neheim überfallen. Die Angestellte eines Wettbüros in der Straße „Lange Wende“ hatte gerade Feierabend gemacht und wartete vor der Tür darauf, abgeholt zu werden. Plötzlich wurde sie von hinten angerempelt und ihr wurde die Handtasche...
Kraft fordert finanzielle Hilfen vom Bund für Flüchtlinge
Flüchtlinge
Nach dem positiven Echo auf den Flüchtlingsgipfel in NRW hat sich Ministerpräsidentin Kraft (SPD) für mehr Hilfen vom Bund und schnellere Asylverfahren ausgesprochen. Weil über 1600 Jugendlichen ohne Eltern als Flüchtlinge in NRW leben, setzt der Flüchtlingsgipfel auf ein Patenschafts-Programm.
Eitel Sonnenschein bei „BürgerSolar“
Solarpark Spulberg
„Eitel Sonnenschein“ herrscht derzeit bei den Anteils­eignern der „BürgerSolar Arnsberg GmbH & Co. KG“, denn ihre ­Solaranlage auf dem Spulberg – zwischen Herdringen und Holzen gelegen – hat bereits Ende September 2014 so viel Strom geliefert wie im gesamten Vorjahr.
Jürgen Röttger rückt Heiner Lauterbach ins rechte Licht
"Forever Sauerland"
 „Und Action!“ Vor der Kamera agieren die Schauspieler Heiner Lauterbach und Friedrich von Thun. Hinter der Kamera steht Jürgen Röttger, Fotograf aus Oeventrop. Beim Pressetermin zu den Filmaufnahmen für „Forever Sauerland“ führte der Hobbyfotograf Regie. Wie kam es dazu?
Für Hildegard Strucken ist Traditionspflege Herzenssache
Donatorenfeier
Eine der ältesten kommunalen Traditionen in Nordrhein-Westfalen ist die Donatorenfeier der Stadt Arnsberg, die an die Waldschenkung des Grafen Gottfried IV. an die damalige Stadt Neheim im Jahr 1368 erinnert. Seit Jahrhunderten wird nun dem Donator („Schenker“) gedankt. Die Stütchenverteilung an die...