Spontanität, Intuition und Vielfalt

Arnsberg..  Am morgigen Freitag, 12. Juni, ist in den Bürgergärten in der Twiete wieder etwas los: Open Stage. Eine Gruppe von Kulturinteressierten Arnsbergern - bekannt unter dem Namen „Kulturalarm“ - lädt dann ab 18 Uhr in die Bürgergärten ein. Dort können Künstler aller Art ihr Können präsentieren - egal, ob Musiker, Schauspieler, Poetry Slamer, Comedian oder Tänzer. Motto: „Packt eurer Talent ein und tretet auf oder schnappt euch eure Freunde und schaut zu.“

Freitag in den Bürgergärten

Open Stage wird im Juni zum ersten Mal im Freien stattfinden. Vielen ist es bereits bekannt: Neulinge bekommen an diesem Abend die Gelegenheit, sich und ihr Talent vor Publikum zu präsentieren. Jeder darf zeigen, was er kann. Spontanität, Intuition und Vielfalt sind gefragt. Für kühle Getränke und kleinen Snacks ist gesorgt. Unterstützt wird die Gruppe „Kulturalarm“ durch das Kulturbüro der Stadt Arnsberg, das auch gemeinsam mit der Gruppe als Veranstalter auftritt. Weitere Hilfe erhält Open Stage von der Bürgerstiftung Arnsberg und dem Förderverein Bürgergärten.