Das aktuelle Wetter Arnsberg 16°C
Ermittlungen

SPD-Abgeordneter soll eigene Mutter geschlagen haben

03.03.2016 | 16:05 Uhr
SPD-Abgeordneter soll eigene Mutter geschlagen haben
Gerd Stüttgen.Foto: Ted Jones

Düsseldorf/Arnsberg.  Die Staatsanwaltschaft ermittelt wieder gegen den SPD-Abgeordneten Gerd Stüttgen aus Arnsberg. Er soll seine kranke Mutter geschlagen haben.

Die Staatsanwaltschaft Arnsberg hat die Ermittlungen gegen den SPD-Landtagsabgeordneten Gerd Stüttgen wieder aufgenommen. Dem 49-jährigen Politiker wird vorgeworfen, im Oktober 2015 seine eigene kranke Mutter geschlagen zu haben. Stüttgen bestreitet die Tat.

Die Ermittlungen ruhten zwischenzeitlich, da Stüttgen am 12. Januar als Nachrücker für den verstorbenen SPD-Abgeordneten Uli Hahnen in den Landtag eingezogen war und seither Schutz vor strafrechtlicher Verfolgung (Immunität) genoss. Die Arnsberger Ermittler sahen aber offenkundig weiteren Aufklärungsbedarf und stellten das Verfahren nicht vorzeitig ein.

Eine Landtagssprecherin wollte auf Anfrage unserer Zeitung nur allgemein bestätigen, dass zu Wochenbeginn „eine Staatsanwaltschaft der Landtagsverwaltung Ermittlungen gegen einen Abgeordneten angezeigt hat“. Bei bestimmten Tatvorwürfen muss der Landtag die Immunität eines Abgeordneten nicht aktiv aufheben, sondern bekommt bevorstehende Ermittlungen von der Staatsanwaltschaft nur angezeigt. Wenn es innerhalb einer 48-Stunden-Frist keinen Widerspruch der Parlamentsspitze gibt, kann die Polizei ihre Arbeit aufnehmen.

Tobias Blasius

Kommentare
05.03.2016
01:18
SPD-Abgeordneter soll eigene Mutter geschlagen haben
von kormoran1 | #12

[Bezog sich auf entfernten Kommentar - Mod.]

Funktionen
Fotos und Videos
Wald- und Schützenfes FK Sonnendorf
Bildgalerie
Schützenfest
Royal Stars in Neheim
Bildgalerie
Motorräder
Freilichtbühne Herdringen
Bildgalerie
Freilichtbühne
Schützenfest Moosfelde
Bildgalerie
Schützenfest
article
11618445
SPD-Abgeordneter soll eigene Mutter geschlagen haben
SPD-Abgeordneter soll eigene Mutter geschlagen haben
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/spd-abgeordneter-soll-eigene-mutter-geschlagen-haben-id11618445.html
2016-03-03 16:05
Arnsberg