Das aktuelle Wetter Arnsberg 22°C
Bildung

Sekundarschule Arnsberg nimmt erste Verfahrenshürde

01.10.2012 | 16:25 Uhr
Sekundarschule Arnsberg nimmt erste Verfahrenshürde
Foto: WAZ FotoPool

Arnsberg.   Beim neuen Anlauf zur Errichtung von Sekundarschulen in Arnsberg ist die erste Verfahrenshürde genommen worden. Bei der Elternbefragung konnte ein Bedarf ermittelt werden. 128 Eltern aus Alt-Arnsberg und 136 Eltern aus dem Sozialraum Neheim/Hüsten gaben an, ihre Kinder „ganz bestimmt“ und „eher ja“ an einer Sekundarschule anmelden zu wollen.

Beim neuen Anlauf zur Errichtung von Sekundarschulen in Arnsberg ist die erste Verfahrenshürde genommen worden. Bei der Elternbefragung konnte ein Bedarf ermittelt werden. 128 Eltern aus Alt-Arnsberg und 136 Eltern aus dem Sozialraum Neheim/Hüsten gaben an, ihre Kinder „ganz bestimmt“ und „eher ja“ an einer Sekundarschule anmelden zu wollen. Das sind rund 40 Prozent der befragten Eltern. Insgesamt, so teilte die städtische Schulverwaltung gestern mit, habe es bei der Befragung eine Rücklaufquote von 85 Prozent gegeben. Das positive Ergebnis ist Voraussetzung, um nun einen neuen Ratsbeschluss und ein konkretes Planungsverfahren für die neuen Schulen auf den Weg zu bringen.


Kommentare
Aus dem Ressort
Lins will Rat am 20. August informieren
Gastwelten/Regionale
Das Brett, das Siegfried Huff (Linke) in der Vorwoche angebohrt hat, ist nun durch: Am Montag hat auch die Fraktion der „WISU“ eine Sondersitzung des Sunderner Rates beantragt. Diese soll nun am 20. August stattfinden.
Verlässlicher Rahmen für Wettbewerb
Einzelhandel
Mit der jetzt erfolgten Verabschiedung der Geschäftsordnung durch die Vertreter der jeweiligen Kommunen kann die Umsetzung des „Regionalen Einzelhandelkonzeptes Hochsauerlandkreis / Kreis Soest“ (REHK HSK / SO) beginnen. Ziel des Konzeptes, das von mittlerweile 20 der 24 Städte und Gemeinden im...
Holger Ohm ist Bachumer König
Schützenfest Bachum
Die St.-Isidor-Schützenbruderschaft Bachum hat ein neues Königspaar. Holger und Regina Ohm regieren seit Montagmorgen 10.50 Uhr die Schützen im friedlichen Dorf.
Musiker kräftig nass gemacht
„Cold Water Challenge...
Das Blasorchester der Arnsberger Bürgerschützengesellschaft musizierte am Samstag im Rahmen des Internet-Projekts „Cold Water Challenge“ im großen Schwimmbecken des Freibades Storchennest.
Hot-Air-Racingteam aus Hüsten will heißes WM-Rennen liefern
Streetbob-WM
Das „Hot-Air-Racingteam“ aus Hüsten ist das zweite Team, das die Farben der Stadt Arnsberg bei der Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg am 6. September vertreten wird: „Wir wollen uns schon sehr gut präsentieren. Heiße Luft werden die Zuschauer spüren, wenn wir an ihnen vorbei zischen."
Fotos und Videos
Schützenfest Bachum
Bildgalerie
Schützenfest
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Schützenkönig in Müschede
Bildgalerie
Schützenfest
700 WM-Fans feiern in Neheim
Bildgalerie
WM-Finale