Das aktuelle Wetter Arnsberg 9°C
Bildung

Sekundarschule Arnsberg nimmt erste Verfahrenshürde

01.10.2012 | 16:25 Uhr
Sekundarschule Arnsberg nimmt erste Verfahrenshürde
Foto: WAZ FotoPool

Arnsberg.   Beim neuen Anlauf zur Errichtung von Sekundarschulen in Arnsberg ist die erste Verfahrenshürde genommen worden. Bei der Elternbefragung konnte ein Bedarf ermittelt werden. 128 Eltern aus Alt-Arnsberg und 136 Eltern aus dem Sozialraum Neheim/Hüsten gaben an, ihre Kinder „ganz bestimmt“ und „eher ja“ an einer Sekundarschule anmelden zu wollen.

Beim neuen Anlauf zur Errichtung von Sekundarschulen in Arnsberg ist die erste Verfahrenshürde genommen worden. Bei der Elternbefragung konnte ein Bedarf ermittelt werden. 128 Eltern aus Alt-Arnsberg und 136 Eltern aus dem Sozialraum Neheim/Hüsten gaben an, ihre Kinder „ganz bestimmt“ und „eher ja“ an einer Sekundarschule anmelden zu wollen. Das sind rund 40 Prozent der befragten Eltern. Insgesamt, so teilte die städtische Schulverwaltung gestern mit, habe es bei der Befragung eine Rücklaufquote von 85 Prozent gegeben. Das positive Ergebnis ist Voraussetzung, um nun einen neuen Ratsbeschluss und ein konkretes Planungsverfahren für die neuen Schulen auf den Weg zu bringen.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Kaum jemand dreht noch am Zeiger
Sommerzeit
Der eine ignoriert sie, den anderen macht sie krank, kaum jemand findet sie sinnvoll – und alle sind tagelang müde. Die jährliche Umstellung auf...
Im FSG ist jede Menge Musik drin
Schulkonzert
Mit dem Frühjahrskonzert startete die Bigband des Franz-Stock-Gymnasiums in Hüsten in das 26. Jahr ihres Bestehens.
Ein wichtiger Treffpunkt im Dorf
Dorfentwicklung
Die Modernisierung einer Bäckerei in Holzen ist ein starkes Signal für die Nahversorgung auf dem Dorf. Aus der Bäckerei wird auch ein kleines Café.
Dallmer erweitert Betriebsgelände in Herdringen
Hohe Investition
Wegen starker Produktnachfrage erweitert jetzt die Firma Dallmer-Sanitärtechnik ihr Betriebsgelände im Herdringer Gewerbegebiet Wiebelsheide.
Die Puppe aus Trümmern gerettet
Bomben auf Arnsberg
Als zehnjähriges Kind erlebte die Arnsbergerin Helga Schröer die Bombardierung des Elternhauses an der Ringstraße. Sie erzählt vom 28. Februar 1945...
Fotos und Videos
Mottowoche
Bildgalerie
Abitur
Arnsberg putz(t) munter
Bildgalerie
Umwelt
Sauerländer Käsemarkt in Hüsten
Bildgalerie
Käsemarkt
Sonnenfinsternis im Sauerland
Bildgalerie
SoFi-Fotos
article
7152959
Sekundarschule Arnsberg nimmt erste Verfahrenshürde
Sekundarschule Arnsberg nimmt erste Verfahrenshürde
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/arnsberg/sekundarschule-arnsberg-nimmt-erste-verfahrenshuerde-id7152959.html
2012-10-01 16:25
Sekundarschule, Arnsberg, Elternbefragung
Arnsberg