Schützen blicken zurück und planen für das Vereinsjahr 2015

Arnsberg..  In der Jahreshauptversammlung der Schützenbruderschaft St. Hubertus e.V. Arnsberg „Muffrika“ am 10. Januar um 16 Uhr nimmt die Bruderschaft Rückblick auf das abgelaufene Jahr 2014 und stellt die Veranstaltungen 2015 vor.

Für die Jahreshauptversammlung hat Johannes Föster eine Diashow mit den Höhepunkten als Abrundung der Geschäfts- und Kassenberichte vorbereitet. Die Aktivitäten und Veranstaltungen im Schützenjahr 2015 sind in einem Kalender der Bruderschaft zusammengefasst.

Neben dem Schützenfest im Seufzertal um den ersten Sonntag im August (1. bis 3. August) werden die Karnevalsveranstaltung (7. Februar), die Osterfeuerfete (5. April), der Seniorennachmittag (21. Juni), das Schützenfest mit Kartoffelbraten für den 5. September und das Patronatsfest für den 8. November stehen als wichtige Termine im Jahresablauf fest.

Die Muffrikaner Schützenbruderschaft will am Samstag, 13. Juni , einer „Alten Tradition“ wieder eine Chance geben. So soll an dem Tage ein Familien- und Waldfest mit Ermittlung eines Waldfestkönigs veranstaltet werden. Dieser und alle anderen Termine sind im Internet unter www.muffrika-arnsberg.de abrufbar.

Für 50-jährige Mitgliedschaft werden die Schützenbrüder Arnold Risse (Schützen- und Kreiskönig 1972) und Richard Korte geehrt. Desweiteren werden zwei Schützenbrüder für 40-jährige und acht Schützenbrüder für 25-jährige Mitgliedschaft einen Erinnerungsorden erhalten.