Schülerkunst auf hohem Niveau

Kunstlehrerin Bettina Janßen freut sich über die gelungenen Arbeiten der Schüler.
Kunstlehrerin Bettina Janßen freut sich über die gelungenen Arbeiten der Schüler.
Foto: Madlin Michael
Was wir bereits wissen
Gerade angefangen - und schon wieder vorbei: Heute geht die „Laurentianer Kunstwoche 2015“ mit einem Poetry Slam zu Ende. Dazu laden die Deutsch-Kurse der Jahrgangsstufe 10 alle Interessierten ein.

Arnsberg.. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der „Laurentianer Kulturwoche“ ist die Kunst-Ausstellung im Alten Rathaus am Alten Markt. Schon seit Beginn die Kulturwoche können Besucher dort ausgewählte Schülerarbeiten bewundern und sich von ihnen inspirieren lassen.

Zu sehen sind künstlerische Objekte aus den Klassen 8 bis 11, die mit verschiedenen Motiven und Techniken faszinieren. Besonders eindrucksvoll sind die hochwertigen Zeichnungen der Stufe 11 und die digitalen Schülerarbeiten der Klasse 8, die den Arnsberger Glockenturm durch Fotomontage in ungewohnten Umgebungen gekonnt in Szene setzen.

Arnsberg Postkarten gestaltet

Bereichert wird die Ausstellung mit Skulpturen des Bildhauerworkshops am Laurentianum, und auch die Kunst-AG der Klasse 9 präsentiert ihre mit Liebe entworfenen Acryl-Arbeiten. Neben weiteren Objekten in Anlehnung an den Künstler Wassily Kandinsky befinden sich außerdem drei der insgesamt 48 Acryl-Bildern im Großformat zum Thema „Arnsberg in der klassischen Moderne“ in der vielfältig gestalteten Kunst-Ausstellung.

„Die Zusammenarbeit mit den Schülern hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich würde nichts anderes machen, wenn ich könnte“, betont Bettina Janßen, Leiterin der Kunst-Ausstellung und Kunst-Lehrerin am Gymnasium Laurentianum, in einem ersten Fazit.

Eine weitere Besonderheit der Ausstellung sind diesmal übrigens die ganz neuen, schuleigenen „Laurentianer Postkarten“. Auf ihnen sind elf verschiedene Arnsberger Motive in Malweise der klassischen Moderne zu sehen. Die Postkarten sind beim Verkehrsverein auf dem Neumarkt, bei „Rina´s Wohninspirationen“ direkt neben dem Glockenturm sowie im Sekretariat des Laurentianums erhältlich.

Zum Abschluss der Kulturwoche laden die Deutsch-Kurse der Jahrgangsstufe 10 nun am heutigen Dienstag, 23. Juni, zum „Poetry Slam“ in die Mensa des Gymnasiums, Klosterstraße 26 in Arnsberg, ein.