„Power-Irish-Celtic-Live-Paket“ auf dem Schreppenberg

Arnsberg..  Zum ersten Mal steigt in der Berbketalhalle auf dem Schreppenberg eine „Irish-Celtic-Rock-in-den-Mai“-Night – und zwar am 30. April ab 19 Uhr. Die Veranstalter, Schützenverein Schreppenberg und „Ben Gallows Pipes & Drums“, sprangen kurzfristig als Organisatoren ein, als die ursprünglich in der jetzt geschlossenen Musikkneipe Lindenhof in Ense vorgesehene Veranstaltung ausfallen musste.

„Irisches“ auch an der Theke

Das „Power-Irish-Celtic-Live-Paket“, das für den Abend geschnürt worden ist, könnte für Fans des Genre kaum attraktiver ausfallen: Neben den „Ben Gallows Pipes & Drums“ mit ihrem außergewöhnlichen Sound aus sechs Pipern und fünf ­Drummern, die der traditionellen schottischen Musik verfallen sind, gesellen sich die Arnsberger Irish-Celtic-Rock-Band „Muirsheen Durkin & Friends“ sowie die überregional bekannte Band „The O’Reillys and the Paddyhats“.

Selbstverständlich wird die Theke reichlich mit irischen Kostbarkeiten bestückt sein. Dass die Veranstaltung sich zum Zugpferd entwickelt, daran haben die Veranstalter keinen Zweifel: Es lagen bereits vor dem Vorverkaufs-Start rund 100 Kartenbestellungen vor.

Die Volksbank Sauerland übernimmt den Vorverkauf im gesamten Geschäftsgebiet. Außerdem sind ab sofort folgende VVK-Stellen eingerichtet: Arnsberg, Gaststätte Berbketalhalle (dienstagabends); Musikhaus Keck, O’Caseys Irish Pub;

Neheim, Score, Am Neheimer Markt;
Hüsten - Schuhhaus Landsknecht, Marktstr., Helfmeier, Marktpassage.

Die Karten gibt es für zehn Euro.