Planunterlagen „Gewerbegebiet Bergheim II“ werden ausgelegt

Arnsberg..  Der Ausschuss für Planen, Bauen und Umwelt der Stadt Arnsberg hat jetzt beschlossen, die 3. Änderung des Bebauungsplans NH 70 „Gewerbegebiet Bergheim II“ sowie die 7. Änderung des Flächennutzungsplanes durchzuführen.

Mit dieser Planung wird das Ziel verfolgt, die ehemalige Klärschlammdeponie an der Straße Donnerfeld südlich der Bundesstraße 7 für eine zusätzliche gewerbliche Nutzung bereitzustellen.

Die entsprechenden Planunterlagen werden nun in der Zeit vom kommenden Mittwoch, 18. Februar, bis einschließlich zum Freitag, 6. März, im Rathaus der Stadt Arnsberg, Rathausplatz 1, im Bereich des Zimmer 501 in der fünften Etage beim Fachdienst Stadt- und Verkehrsplanung ausgelegt oder können im Internet unter www.arnsberg.de/stadtentwicklung über die Rubrik „Aktuelles“ eingesehen werden. Im Zuge dieser Auslegung gibt die Stadtverwaltung Arnsberg allen Interessierten die Gelegenheit, sich über die Ziele und Zwecke dieser Verfahren unterrichten zu lassen und die Inhalte der Planung zu erörtern.