Das aktuelle Wetter Arnsberg 9°C
WP-Königin 2012

Petra Trüller aus Oeventrop steht als WP-Schützenkönigin im Altkreis Arnsberg fest

28.09.2012 | 19:08 Uhr
Petra Trüller aus Oeventrop steht als WP-Schützenkönigin im Altkreis Arnsberg fest
WP-Königin 2012: Petra Trüller aus OeventropFoto: Ted Jones

Oeventrop.   Endlich hat das Warten bei den Schützenköniginnen ein Ende: Petra Trüller (46) aus Oeventrop steht nach vierwöchiger Wahlperiode als WP-Schützenkönigin für den Altkreis Arnsberg fest.

„Das ist der Hammer, ich bin platt“, jubelt die Siegerin überglücklich als die Westfalenpost sie Freitagmittag zu Hause überrascht, um ihr das Wahlergebnis persönlich mitzuteilen. Obwohl sie zuletzt bei der Abstimmung vorne lag, hatte sie nicht damit gerechnet, am Ende tatsächlich zu gewinnen. „Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Holzen, deshalb war ich eher pessimistisch“, so Petra Trüller, „ich kann es immer noch nicht glauben, es ist alles wie im Film“.

Auch ihre beiden Söhne Florian und Christian sind völlig aus dem Häuschen. Um die ganze Region an der euphorischen Stimmung im Hause Trüller teilhaben zu lassen, posten sie direkt ein Foto der strahlenden Siegerin bei Facebook. Kurze Zeit später trudeln dann auch schon die ersten Glückwünsche ein. Immer wieder klingeln Telefon und Handy gleichzeitig, zudem schellt es an der Haustür. Manuela Hengesbach gehört zu den ersten Gratulanten aus der Nachbarschaft. „Das ist so geil“, freut sie sich mit Petra Trüller.

„Jetzt wissen gleich alle Bescheid, nur mein Mann nicht“, schmunzelt die Siegerin „der ist noch auf der Baustelle und hat keinen Handyempfang“. Doch wie sie ihn kennt, wird der Oeventroper König auf die tolle Nachricht gewohnt gelassen reagieren.

Theresa Maas


Kommentare
Aus dem Ressort
HSK-Landrat Schneider zeichnet couragierte Zeugen 2013 aus
Auszeichnung
Nicht ganz alltäglicher Termin im Kreishaus in Meschede. Landrat Dr. Karl Schneider und die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis ehrten acht Bürger aus dem HSK. Grund für die Auszeichnung war ihr mutiges und selbstloses Handeln in einer besonderen Situation.
Auswärtige Expertise für Gebäudebestand
Ev. Kirchengemeinde...
Auferstehungskirche ist und bleibt der tragende Pfeiler.
Mit dem „Navi“ auf dem Weg zu Gott
Exerzitien
Mit dem Navi auf dem Weg zu sich selbst und Gott. Eleonora Rothenbusch (33) machte mit bei diesem ganz besonderen Angebot der kfd im Pastoralen Raum Arnsberg in der noch laufenden Fastenzeit. Das Motto lautet: Angekommen unterwegs - Exerzitien im Alltag. Dazu ein Gespräch mit der jungen...
Blumenmeer am Bexleyplatz
Neheimer Osternest
Aktives Neheim lädt für Karsamstag zur 16. Auflage des „Osternestes“ ein.
Steuerungsgruppe nimmt Arbeit auf
Natur-Erlebnis-Raum
Es wird mit dem Natur-Erlebnis-Raum an der Rundturnhalle: Vor wenigen Tagen traf die Steuerungsgruppe für das Projekt (wir berichteten) erstmals zusammen. Und das Interesse in der Bevölkerung des Ortsteils Arnsberg am aktiven Mitgestalten ist weiterhin ungebrochen groß.
Fotos und Videos
Weiteres Gartenhaus in Bürgergarten
Bildgalerie
Bürgergarten
In Treue fest
Bildgalerie
Jubiläum
14. Internationaler Käsemarkt
Bildgalerie
Käsemarkt
Messe Light + Building 2014
Bildgalerie
Messe
Weitere Nachrichten aus dem Ressort