Niedereimer: Tag der offenen Tür beim TuS

Niedereimer. Traditionell an Fronleichnam feiert der TuS Niedereimer seinen Tag der offenen Tür. Bei erwarteten gutem Wetter beginnt das Fußballturnier der Straßenmannschaften bereits um 13 Uhr. Die Mannschaft vom Alten Dorf wird versuchen seinen Titel gegen sieben weitere Teams zu verteidigen. Auch für die Kinder gibt es jede Menge Unterhaltung. Neben einer Kletterwand, einer Hüpfburg, dem Kinderschminken und einer Tombola wird ein Zauberer für reichlich Illusionen sorgen. Gegen 16 Uhr werden die Vereinsmeister in der Leichtathletik geehrt und das Mike-Sportabzeichen abgelegt.

Um 17.30 Uhr wird der neuer Vereinsbulli, der mit tatkräftiger Unterstützung des Sponsors (Sparda Bank) mit einer Collage verziert wurde. Die Fotos dafür wurden vor kurzem bei einem Fotoshooting aufgenommen, das mit allen Mannschaften stattfand. Die Bilder werden zur Nachbestellung ausgeteilt. Bevor der Tag dann gemütlich ausklingt, messen sich die Vereinsvorstände beim Elfmeter-Schießen.

Bereits heute werden die TuS-Vereinsmeister der Leichtathletik in Niedereimer ermittelt: 17 Uhr Jahrgänge 2007 und jünger, 17.45 Uhr Jahrgänge 2006-2004, 18.45 Uhr Jahrgänge 2003-2000, 19.30 Uhr Jahrgänge 1999 und älter.