Neues Angebot für Senioren in Hüsten öffnet

Hüsten..  Der Seniorentreff an der Arnsberger Straße 5 in Hüsten öffnet seine Pforten. Dieser Seniorentreff bietet Personen gereiften Alters, die aufgrund von Erkrankungen nicht mehr allein aktiv sein können, die Möglichkeit, neue soziale Kontakte zu knüpfen.

Ein Seniorentreff bietet auch die Möglichkeit des Erlebens: mit Alltagstraining, ­Gruppenangeboten, Seniorengymnastik (Grob- und Feinmotorik), Hirnleistungstraining, Realitätsorientierungstraining, Wahrnehmungstraining, Basteln und Werken (je nach Fähigkeiten), Lesen und Erzählen, Ausflügen in die Umgebung, Spaziergängen, Kaffee und Kuchen; außerdem trifft man Bekannte wieder und kann Erfahrungen über die neue Lebenssituation austauschen. Nach Möglichkeit soll Interaktion zwischen den Generationen ermöglicht werden.

Zu Beginn zwei Mal wöchentlich

Der Seniorentreff öffnet anfangs zwei Mal wöchentlich (dienstags und donnerstags zwischen 14 und 17 Uhr). Dieses Seniorentreff-Konzept versteht sich auch als flexible Ent­lastung für pflegende Angehörige, ist aber keine Tagespflege.