Das aktuelle Wetter Arnsberg 6°C
Arnsberg

Neuer Stauraumkanal ist auch Gewässerschutz

14.07.2011 | 16:12 Uhr
Neuer Stauraumkanal ist auch Gewässerschutz
In Holzen wird ein Stauraumkanal gebaut. Foto: Ted Jones

Holzen. (hase) Eine aktuelle Baumaßnahme in Holzen ist stellvertretend für die ständige Weiterentwicklung der Infrastruktur für die Stadtentwässerung.

Die Abwässer aus Holzen fließen seit 1990 über einen rund vier Kilometer langen Kanal ins Biebertal und über das Mendener Netz in die Kläranlage Bösperde.

Wo jetzt noch ein städtischer Regenüberlauf in Betrieb ist, der nicht mehr den technischen Standards entspricht, fließen bei starkem Regen Mischwassermengen in den Vorfluter Bieberbach, weil nur 30 Liter pro Sekunden ins Mendener Kanalnetz abgegeben werden können.

Nun wurde ein Stauraumkanal an der Loholtstraße gebaut. In Rohren mit einem Durchmesser von 2,40 Meter wird das verschmutzte Mischwasser aus Holzen zurückgehalten. „Die Speicherkapazität von 420 Kubikmeter reicht aus, um die überwiegende Anzahl der Regenereignisse aufzufangen“, so der Ruhrverband. Nur im Extremfall ist noch ein Überlauf in die Bieber vorgesehen. Folge: Der Gewässerzustand der Bieber wird bei gleichzeitiger Stilllegung des städtischen Regenüberlaufes verbessert.

Von den Gesamtkosten in Höhe von 680.000 Euro tragen der Ruhrverband 500.000 und die Stadtwerke 180.000 Euro.

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
„Ein engagierter junger Mann“
Junges Engagement
Musik ist sein Leben. Justin Weers aus Arnsberg ist Sänger und Gitarrist der viel beachteten heimischen Band „Alle meine Freunde“.
Hüstener Petri-Orgel wird saniert und erweitert
Kirchengemeinde
In einem gemeinsamen Projekt planen die Pfarrgemeinde und der Verein „Kirchenmusik St. Petri Hüsten“, die 1936 von der Paderborner Firma Feith erbaute Orgel in der Pfarrkirche St. Petri zu sanieren und zu erweitern, die zuletzt 1991 gründlich überholt wurde. Bereits vor einiger Zeit hatte der...
Umzug zur Ruhrstraße „goldrichtig“
„kaufnett“ zieht Bilanz
Ein Name als Programm: Im „kaufnett“-Geschäft in der Ruhrstraße 7-9, direkt am Kreisverkehr gelegen, lässt sich nett einkaufen – meinen viele Arnsberger. Sehr zur Freude der Geschäftsführung.
„Wenn’s um Wald geht – Arnsberg“
Kompetenz in Sachen Holz
Als „Waldstadt“ präsentiert sich Arnsberg bereits seit Längerem; und das im Ortsteil Neheim beheimatete „Forstliche Bildungszentrum NRW“ trägt seinen Teil dazu bei. Der Landesbetrieb Wald und Holz als Betreiber möchte sein FBZ künftig noch aufwerten: In Kooperation mit der Stadtverwaltung soll...
Hilfe für die Opfer des IS-Terrors
Junges Engagement
Serhat Sarikaya spricht gestikulierend über sein Engagement. Der Kakao vor ihm bleibt bis zum Ende des Gesprächs unangetastet. Es wird deutlich: Der 24-Jährige kann sich voll und ganz auf eine Sache konzentrieren und zieht durch, was er sich vornimmt. Das bewies er im vergangenen August, als er mit...
Fotos und Videos
KLAKAG Ordensfest
Bildgalerie
Karneval
Sauerlands schönste Seiten
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion
Turnier für Tanzgarden im HSK
Bildgalerie
Tanzgarden
Downtown Groove 2014
Bildgalerie
Kneipennacht