Neue Serie „Damals - heute“ taucht tief ein in die Geschichte

Lebensraum im Wandel. Haben sich Orte, Landschaft oder Gebäude mit der Zeit stark gewandelt, ist es manchmal gar nicht so leicht, sich die Veränderung in Erinnerung zu rufen. Vor dem inneren Auge bleiben die Bilder unklar, vernebelt. Manchmal ist es auch so lange her, um sich zu erinnern. Vielleicht war man noch gar nicht geboren? Manchmal hilft ein altes Foto - es lässt staunen, löst Verwunderung aus oder es weckt Erinnerungen.

Ein kleinen Einblick in die Vergangenheit soll die Serie „Damals – Heute: Lebensraum im Wandel der Zeit“ mit Foto-Gegenüberstellungen zeigen. Für den ersten Teil der Serie ist unsere Volontärin Jennifer Kalischewski (rechts) der Geschichte im wahrsten Sinne des Wortes „auf den Grund“ gegangen. Tauchen Sie mit ein in die Vergangenheit des Sorpesees. Versprochen: Sie brauchen im Gegensatz zu uns keinen Taucheranzug. Wir schmeißen Sie nicht ins kalte Wasser. Machen Sie es sich einfach bequem am Frühstückstisch, im Garten, auf dem Sofa, im Büro – ganz egal, wo Sie gerade sind. Foto: Roland Sommer