Müscheder Politiker beraten über Kita und Steinbruch

Müschede..  Die Bürgerinitiative gegen die Erweiterung des Steinbruchs Habbel um eine Abbauphase IV (die „BI KOHA IV“) wird in der öffentlichen Sitzung des Bezirksausschusses Müschede am Donnerstag, 5. Februar, um 17.30 Uhr ihre bisherige Arbeit vorstellen. Die Bezirksausschuss-Sitzung findet in der Gaststätte „Zur alten Bäckerei“, Krakeloh 19, statt. Der Bericht der BI ist ein Teil der umfangreichen Tagesordnung des Bezirksausschusses. Zur Sitzung sind alle interessierten Bürger willkommen.

Die Müscheder Politiker befassen sich auch mit dem Thema „Bauliche Zustand der Kindertagesstätte in Müschede nach dem Wasserschaden im Sommer 2014“. Hierzu werden die Vertreterin des BZA sowie ein Elternvertreter über die Belange der Eltern berichten. Außerdem wird eine schriftliche Information/Stellungnahme der Verwaltung erwartet. Weitere Tagesordnungspunkte befassen sich mit der Außengestaltung des Ortes und der Verleihung der „BürgerInnenmedaille“.