Mitglieder werden am Sonntag informiert

Der TVA will nach Möglichkeit die Mitglieder des Tanzstudios Schulte-Huermann übernehmen.

Dabei müssen die Modalitäten den Strukturen eines eingetragenen Vereins angepasst werden.

Was für die Ex-Tanzschulkunden eine Verbesserung, für TVA-Mitglieder eine Erhöhung von 50 bis 70 Cent pro Kursstunde bedeutet.

Die Übungsleiter des Tanzstudios werden ebenfalls weitgehend zum TVA wechseln.

Der Reha-Sport mit Verordnung bleibt weiterhin kostenfrei.

An den Wochenenden sind dort Workshops und andere Veranstaltungen geplant.

Die TVA-Mitglieder werden am Sonntag, 6. März, um 10.30 Uhr in der Jahreshauptversammlung im Bürgerzentrum Bahnhof umfassend informiert.