MGV Concordia zieht positive Bilanz des Jubiläumsjahres

Arnsberg..  Eitel Sonnenschein beim Arnsberger MGV Concordia 1864: Nach dem erfolgreich absolvierten Jubiläumsjahr aus Anlass des 150. Geburtstages des Chores in 2014 bestätigten jetzt die Concordianer Klaus Meier als Vorsitzendem im Amt. Zudem, als ein Höhepunkt der Generalversammlung, wurde Ehrenmitglied Heinz „Plüschohr“ Lenze für 60-jährige Treue ausgezeichnet.

Im Jubiläumsjahr, das Klaus Meier noch einmal Revue passieren ließ, ragte der Festakt in der Festhalle Promenade ganz besonders heraus. Die Arnsberger Chöre waren der Einladung dazu gefolgt und gratulierten zur Freude der vielen Gäste mit gekonnten Auftritten. Hier galt auch der Dank den Förderern und Sponsoren, ohne die diese Veranstaltung so nicht hätte durchgeführt werden können.

Die weiteren Ergebnisse der Vorstandswahlen: Kassierer Hans Lukas, Vertreter der aktiven Sänger Stefan Sommer, Vertreter der passiven Mitglieder Bernd Weber, Notenwart Herbert Beleke und Fähnrich Lutz Prohaska. Abgerundet wurde die Versammlung zudem durch die Berichte von Kassenwart Hans Lukas und Chorleiter Bernd Koch, der die gute musikalische Zusammenarbeit des vergangenen Jahres lobte, und dem traditionellen Grünkohlessen in geselliger Runde.