Kleinkraftrad prallt gegen Twingo: Fahrer flüchtet

Neheim..  Ein gelbes Kleinkraftrad ist am frühen Sonntagabend in Neheim gegen einen geparkten Pkw geprallt. Der schwarze Renault Twingo stand an der Heimatstraße, als der Roller, auf dem zwei Personen saßen, dort um 19 Uhr in Richtung Werler Straße entlangfuhr. Der Roller prallte gegen die Fahrerseite des Twingo und die beiden Personen auf dem Roller stürzten.

Polizei sucht nach gelbem Roller

Ob sie dabei verletzt wurden ist bislang unbekannt. Nach Zeugenangaben standen sie sofort danach wieder auf, setzten sich wieder auf das Kleinkraftrad und flüchteten in Richtung Werler Straße vom Unfallort. Um den Sachschaden an dem Twingo kümmerten sie sich nicht. Deshalb ermittelt die Polizei jetzt wegen Verkehrsunfallflucht und sucht nach dem gelben Roller, dessen Fahrer und dem Sozius. Beide Personen trugen Helme und dunkle Kleidung.