Kleines Wanderbuch führt durch Wald und Flur

Arnsberg..  Die SGV-Abteilung Arnsberg stellt ihr brandneues SGV-Wanderbüchlein „Durch Wald und Flur – Arnsberger Rund- und Streckenwanderungen“ vor. Das neue Werk beinhaltet insgesamt 23 Wandervorschläge für den geübten und weniger geübten Wanderer sowie Spaziergänger.

Der Wegewart dieser SGV-Abteilung, Volker Schmidt, hat den 16-Seiter in wochenlanger Arbeit verfasst, kreiert und mit viel Engagement und Unterstützern fertiggestellt. „Meine Motivation ist, dass viele Arnsberger, und übrigens auch Touristen, ob sie nun SGV-Mitglied sind oder nicht, auch gerne mal alleine oder mit ihrer ‚eigenen Gesellschaft‘ wandern“ begründet Volker Schmidt seine Bemühungen.

Als SGV-Wegewart in der Arnsberger Abteilung vertritt er seine feste Meinung: „Meine Wegezeichner-Kolleginnen und Kollegen und ich markieren Jahr für Jahr viele Kilometer Wanderwege, und zwar in Arnsberg selber, aber auch in Arnsbergs Umgebung. Da ist es einfach zu schade, wenn man diese gezeichneten Strecken nicht nach außen bekannt macht“. Jeder Wanderlustige soll die Markierungen und die entsprechenden Infos in dem neuen Wanderbüchlein nutzen können, um seinen ausgesuchten Weg zu laufen und sicher wieder zum Ausgangspunkt zurückzukommen.

Mit topografischer Ausschnittskarte

Die Arnsberger SGVer haben ihre Wandervorschläge jeweils nicht nur mit der Abbildung des Wanderzeichens, mit Infos über Streckenlänge, Start, Ziel, Park- und Einkehrmöglichkeiten versehen, sondern auch mit einer überaus hilfreichen topografischen Ausschnittkarte im Maßstab von 1:25000.

Sie soll helfen, sich zu orientieren und zu sehen, „wo’s langgeht“. Die Streckenlängen der im SGV-Wanderbuch aufgeführten Routen bewegen sich zwischen 5 und 32 Kilometer. „Und damit ist für jedes Wanderbedürfnis etwas dabei“, sagt der Arnsberger SGV-Sprecher Klaus Peters. Zweckmäßigerweise wurde dieses neue Büchlein aus einem stabilen Papier hergestellt, damit es auch bei laufendem Gebrauch nicht auseinanderfällt. Dazu ist das Format des Wanderbüchleins so praktisch gewählt, dass es bequem in jede Hemdbrusttasche, Anorak-Innentasche oder Rucksackfach hineinpasst.

Die SGV-Abteilung Arnsberg legt Wert darauf, bei der Vorstellung ihres neuen SGV-Wanderbüchleins besonders auf die Arnsberger Institutionen hinzuweisen, die durch ihr Sponsoring dieses SGV-Heftchenermöglicht haben. Ein Dank geht daher an alle gastronomischen Betriebe der „Altstadt Gastronomie Arnsberg“, Getränke Korte, Hörsters Farmer und der Volksbank.