Das aktuelle Wetter Arnsberg 17°C

Nachbarschaftsstreit

Klage gegen BVB-Fahne - "Verschandelung des Straßenbildes"...

20.02.2013 | 06:51 Uhr

Ein Kläger aus Hemer will vor dem Verwaltungsgericht Arnsberg erreichen, dass ein Fahnenmast samt einer zwei Quadratmeter großen Fahne des deutschen Fußballmeisters Borussia Dortmund auf dem übernächsten Nachbargrundstück entfernt wird. Die Fahne des „börsennotierten Fußballvereins“ sei eine...

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Jägerfest Sternschießen
Bildgalerie
Jägerfest
Jägerfestzug
Bildgalerie
Jägerfest 2014
Jägerfest Bayerischem Abend
Bildgalerie
Jägerfest 2014
Neheimer Jägerfest 2014
Bildgalerie
Jägerfest
Aus dem Ressort
Schöffengericht ahndet Selbstjustiz
Gerichtsprozess
International ging es vor dem Schöffengericht zu: Der Angeklagte, ein 39-jähriger Schwarzafrikaner aus Elfenbeinküste, der in Arnsberg wohnt, das Opfer ein 49-jähriger Mann aus Sri Lanka und eine weitere Geschädigte, eine 38-jährige Frau aus Serbien, die in Neheim zu Hause ist.
Großübung mit hohen Anforderungen
Feuerwehr
Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Malteser Hilfsdienst und Technischem Hilfswerk probte jetzt auf dem Gelände des Unternehmens „Heinrich Schulte Söhne“ am Oeventroper Widayweg den Ernstfall - in einer groß angelegte Störfall-Übung in dem Betrieb, der Hartchrom-Produkte herstellt. Da die Firma als...
Über den Ehemann zur echten Liebe
BVB-Fanclub...
Ihr Herz schlägt für den BVB: Ursula Rössiger (57) ist das 1000. Mitglied des BVB-Fanclubs Oeventrop-Freienohl. In der Liebe und im Fußball hat die gebürtige Polin ihren Platz gefunden.
Wasserschaden verzögert Umbau
Eulenkindergarten
Ein Wasserschaden hat den zeitlichen Ablaufplan für die bauliche Erweiterung des Müscheder Eulenkindergartens mächtig durcheinandergebracht. Bei der Vorstellung der Baupläne im Februar 2014 war die Stadtverwaltung davon ausgegangen, dass die Aufstockung des städtischen Kindergartengebäude im Sommer...
Brandstifter muss zwei Jahre in Haft
Gericht
Das Schöffengericht verurteilte einen 28-jährigen Arnsberger zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren ohne Bewährung wegen schwerer Brandstiftung im minder schweren Fall. Er war angeklagt, am 12. Mai die Kapelle in Wintrop in Brand gesteckt zu haben.