Jecke Hexen stürmen in Redaktion

Neheim..  Mit Hexen-Verstärkung stürmten gestern die blau-weißen Jecken in die Neheimer Redaktion unserer Zeitung. Die grünhaarigen „ShowMotion“-Mädchen waren aber ganz lieb zu Redakteur Martin Schwarz, Fotograf Ted Jones und Sekretärin Silvia Stich. Denn zusammen mit Präsidentin Gertrud Franke und weiteren offiziellen Vertretern der KG Blau-Weiß Neheim wollten auch die Hexen „Danke sagen“ für die redaktionelle Berichterstattung in der Karnevalssession 2014/15. So verlieh die KG Blau-Weiß den Redaktionsmitgliedern den Sessionsorden.

Gertrud Franke war mit der Session insgesamt sehr zufrieden. Neben der diesmal besonders stimmungsvollen Prunksitzung und dem wieder einmal sehr gut besuchten Kinderkarneval erinnerte Franke auch an die gelungene, zweistündige Karnevalsfeier mit Behinderten aus dem Arnsberger Caritas-Wohnheim Mariannhill. Neben den Blau-Weißen hatten sich auch die Behinderten am Programm beteiligt. Schließlich war Blau-Weiß auch in Altenheimen zu Gast.