Das aktuelle Wetter Arnsberg 8°C

NRW-Wahl

Iserlohner Firmenchef Edelhoff rät Mitarbeitern zur FDP-Wahl

09.05.2012 | 10:55 Uhr

Ein persönlicher Brief von Entsorgungsunternehmer Gustav Dieter Edelhoff stößt bitter auf. In dem Schreiben empfiehlt der 74-Jährige seinen Mitarbeitern, bei der NRW-Landtagswahl am kommenden Sonntag die FDP zu wählen. Die Gewerkschaft Verdi kritisiert die Aktion.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Jägerfest Sternschießen
Bildgalerie
Jägerfest
Jägerfestzug
Bildgalerie
Jägerfest 2014
Jägerfest Bayerischem Abend
Bildgalerie
Jägerfest 2014
Neheimer Jägerfest 2014
Bildgalerie
Jägerfest
Aus dem Ressort
23 Ratsmitglieder stützen Bürgermeister Lins
Gastwelten
Fünf Wochen haben die Ratsmitglieder in Sundern auf diesen Tag warten müssen: Am 16. Juli hatten in einer konzertierten Aktion Staatsanwaltschaft und Schwerpunktgruppe Wirtschaft der Dortmunder Kripo mehrere Büros und private Räume durchsucht. Gestern sollte es, so Linke und Wisu, um die...
Keine Entscheidung über Ersatzschule in Langscheid
Bildung
Die Entscheidung, ob die Grundschule in Langscheid an den neu gegründeten Förderverein, der dort eine Ersatzschule errichten möchte, für einen symbolischen Preis von 1 Euro veräußert wird, bleibt offen.
DJK Hüsten feiert 50-jähriges Bestehen
Vereinsjubiläum
Die DJK Hüsten läutete mit dem Vereins-Mitbegründer und gleichzeitigem früheren Hüstener Vikar Franz Schnütgen die Festwoche zum 50-jährigen Jubiläum ein. Hierzu wurde ein Gottesdienst für die Lebenden und Verstorbenen der DJK Hüsten gefeiert. Zahlreiche DJK-Mitglieder fanden den Weg in die...
Mit Erinnerungen Zukunft gestalten
Weltkriege
Kein rückwärts gewandtes Heldengedenken, sondern aus der Kraft der Erinnerung Perspektiven für das weitere Zusammenwachsen Europas entwickeln. Das ist das Ziel der groß angelegten Veranstaltungsreihe „Spuren der Kriege - Erinnerungen und neue Hoffnungen. 1914 - 1939 - 1989 - 2014“. Initiatoren sind...
Eine große Vielfalt an „Sommerkunst“
JBZ Liebfrauen
Marionetten aus Hollywood, Kunst vom Schrottplatz, Blumenbilder und Schmuckdesign: Die Vernissage im Jugendbegegnungszentrum Liebfrauen zeigte jetzt schöne Kunst von kleinen und großen Leuten. 
Weitere Nachrichten aus dem Ressort
NRW-Haushaltssperre ohne Folgen
Kommunale Finanzen
Frau in Feuerwehr wird Normalität
Frauen in der Feuerwehr
Denkmaltag mit lokalem Quartett
Tag des offenen Denkmals
Schrift wird vergoldet
Maximilianbrunnen